Skip to main content
195 Reiseangebote gefunden:

3 Tage – Landwirtschaftliche Reise in die Normandie

 
UNSERE LEISTUNGEN FÜR SIE:
  • 2x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel
  • 1x 3-Gang-Abendessen in Ihrem Hotel
  • 3x 2-Gang-Mittagessen in einem Restaurant
  • Besichtigung des landwirtschaftlichen Betriebs "EPH Holstein La petite Houssaie" in Rives-d’Andaine
  • Geführte Stadtbesichtigung Rouen inkl. Kathedrale
  • Besichtigung des Garten "Le Bois des Moutiers" in Varengeville-sur-Mer
  • Besichtigung des Küstenstädtchen Etretat inkl. Kreideklippen
  • Besichtigung und Degustation in einer Cidrerie in Honfleur, anschließende Besichtigung der Stadt
  • Hafenrundfahrt in Le Havre
  • Besichtigung des Haus von Claude Monet und dem wunderschönen Garten
Selbstverständlich kann die Reise Ihren Wünschen und Vorstellungen angepasst werden.
      zum Reiseangebot

    4 Tage – Pure Genußmomente - eine Gourmetreise ins Elsass

     
    UNSERE LEISTUNGEN FÜR SIE:
    • 3x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel in Colmar.
    • 3x 3-Gang-Abendessen in verschiedenen Restaurants.
    • 1x Käse-Mittagessen in "La Cloche à Fromage" in Straßburg
    • 1x 3-Gang-Mittagessen auf dem Weingut Cattin
    • 1x Mittagessen im Gourmet-Restaurant "Le Vieux Porche"
    • 1x Flammkuchen-Mittagessen im Restaurant "La Cloche" in Obernai
    • Stadtbesichtigung Straßburg mit, oder ohne Reiseleitung
    • Stadtbesichtigung Colmar mit, oder ohne Reiseleitung
    • Besichtigung und Weindegustation mit Spezialitäten aus der Region auf dem Weingut Cattin
    • Besichtigung der Festung Hohlandsburg
    • Besichtigung des "Musée d'Unterlinden" in Colmar
    • Besichtigung der Städte Eguisheim, Kayerberg, Riquewihr
    • Degustation und Besichtigung des Weingut Jean Sipp in Ribeauvillé
    • Besuch des Odilienbergs
    Selbstverständlich kann die Reise Ihren Wünschen und Vorstellungen angepasst werden.
        zum Reiseangebot

      7 Tage – Zauberhaftes Burgund

       
      UNSERE LEISTUNGEN FÜR SIE:
      • 6x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel in Dijon oder Beaune.
      • 6x 3-Gang-Abendessen in Ihrem Restaurant.
      • 4x Mittagessen in verschiednen Restaurants
      • Geführte Stadtbesichtigung Beaune
      • Besuch des Hôtel Dieu in Beaune
      • Besichtigung und Senf-Verköstigung in der ältesten Senffabrik "Edmond Fallot"
      • Spaziergang um das Kloster Cluny
      • Besichtigung und Degustation auf dem Weingut "Château de Corton André" in Aloxe-Corton
      • Besichtigung der Abtei "Abbaye de Fontenay"
      • Führung im "Château d'Époisses" mit anschließender Käse-Degustation im Speisesaal des Schlosses
      • Rundgang durch das Dorf Semuren-Auxois
      • Schifffahrt auf der Saône
      • Besichtigung des Ortes Nuits-Saint-Georges
      • Geführte Stadtbesichtigung in Dijon
      • Besuch des Klosters Citeaux
      Selbstverständlich kann die Reise Ihren Wünschen und Vorstellungen angepasst werden.
          zum Reiseangebot

        Winter-Faszinations-Woche in Avoriaz vom 03.02.-10.02.2018
        ab 398,00

         

        Winter-Faszinations-Woche in Avoriaz vom 03.02.-10.02.2018

        Freuen Sie sich auf die „Winter-Faszinations-Woche“ und entdecken Sie die Vielfalt, die dieser Wintersportort Ihnen bietet.

        Hier klicken, um das Buchungsformular aufzurufen. Dieses senden Sie bitte ausgefüllt an Frau Waldi Werle:
        E-Mail: ww@gruppenreisen-frankreich.de oder per Fax: 0721 967 04 743

        Gerne können Sie uns auch zunächst eine unverbindliche Anfrage schicken.

          zum Reiseangebot

        Winter-Faszinations-Woche in Belle Plagne vom 06.01.- 13.01.2018
        ab 345,00

         

        Winter-Faszinations-Woche in La Plagne vom 06.01.-13.01.2018 

        Freuen Sie sich auf die „Winter-Faszinations-Woche“ und entdecken Sie die Vielfalt, die dieser Wintersportort Ihnen bietet.

        Hier klicken, um das Buchungsformular aufzurufen. Dieses senden Sie bitte ausgefüllt an Frau Waldi Werle:
        E-Mail: ww@gruppenreisen-frankreich.de oder per Fax: 0721 967 04 743

        Gerne können Sie uns auch zunächst eine unverbindliche Anfrage schicken.

          zum Reiseangebot

        8 Tage – Johanna von Orléans – ein außergewöhnliches Bauernmädchen
        ab 589,00

         
        • 7x Übernachtung/Frühstücksbuffet in 3- oder 4-Sterne Hotels (1x in Vittel, 1x in Orléans, 2x in Tours, 2x in Rouen, 1x in Metz).
        • 7x 3-Gang-Abendessen im Hotel.
        • Geführte Stadtbesichtigung in Vaucouleurs mit Besichtigung der Burgruinen und der Burgkapelle mit Krypta (2 Std., nur in frz. Sprache).
        • Geführte Stadtbesichtigungen auf den Spuren der Johanna von Orléans in Orléans, Rouen und Reims (je 2 – 2,5 Std.).
        • Geführte Stadtbesichtigungen Strasbourg (2 Std.) und Tours (3 Std.).
        • Eintritte Geburtshaus Johanna von Orléans in Domrémy-la-Pucelle, Museum Maison de Jeanne d’Arc in Orléans, Schloss von Chinon, Museum Historial Jeanne d’Arc in Rouen inkl. Audioguide, Abtei von Jumièges.
        • Geführte Besichtigung der Benediktinerabtei Fleury in St.-Benoît-sur-Loire (nur in frz. Sprache).
        • Geführte Besichtigung der Kathedrale in Chartres (1 Std.).
        • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
        Zusatzleistung auf Wunsch:
        • Ganztägige Reiseleitung: ab € 290,00 pro Gruppe/Tag
                  zum Reiseangebot

                8 Tage – Auf den Spuren der heiligen Maria Magdalena
                ab 609,00

                 
                • 7x Übernachtung/Frühstücksbuffet in 3- oder 4-Sterne Hotels (2x in Dijon, 4x in Tarascon, 1x in Belfort).
                • 5x 3-Gang-Abendessen im Hotel.
                • 1x 3-Gang-Abendessen in einem Restaurant in Dijon.
                • 1x 4-Gang-Abendessen inkl. ¼ Wein und Kaffee in einer Auberge in Flavigny-sur-Ozerain.
                • Geführte Stadtbesichtigungen Dijon (1 Std. 45) und Beaune mit Hôtel-Dieu inkl. Eintritt (2 Std.).
                • Geführte Besichtigungen der Basilika Sainte Marie-Madeleine in Vézelay und der Abtei von Fontenay.
                • Eintritte Turm von Constance und alte Stadtmauern in Aigues-Mortes, Papstpalast und St.-Bénézet Brücke in Avignon, Pont du Gard, Arena von Nîmes inkl. Audioguide, Kapelle Notre-Dame-Du-Haut in Ronchamp, Abteikirche in Saint-Gilles mit Krypta.
                • Besichtigung der Produktion von Anisbonbons und der Krypta in der ehemaligen Abtei von Flavigny (nur in frz. Sprache).
                • Kostenfreie Reservierung von Kirchen/Kapellen für Gottesdienste.
                • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                Zusatzleistung auf Wunsch:
                • Ganztägige Reiseleitung: ab € 335,00 pro Gruppe/Tag
                          zum Reiseangebot

                        6 Tage – Mit dem Rad durch Südchampagne und Burgund
                        ab 599,00

                         
                        • 5x Übernachtung/Frühstücksbuffet in 3- oder 4-Sterne Hotels (2x in Chaumont, 3x in Dijon).
                        • 2x 3-Gang-Abendessen im Hotel in Chaumont.
                        • 3x 3-Gang-Abendessen in einem Restaurant in Dijon.
                        • 5x ganztägige Radreiseleitung.
                        • Besichtigung einer Käserei mit Degustation.
                        • Fahrt mit dem Minizug in Langres.
                        • Geführte Stadtbesichtigung Dijon (2 Std.).
                        • LC-Radreisebuch inkl. IGN-Radkarte mit eingezeichneter Route für den Tourguide.
                        • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                          zum Reiseangebot

                        8 Tage – Charme des Südens – Kultur & Traditionen im zauberhaften Languedoc
                        ab 569,00

                         
                        Unser Angebot:
                        • 7x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel (1x im Raum Lyon, 2x in Narbonne, 3x in Montpellier, 1x in Beaune).
                        • 4x 3-Gang-Abendessen im Hotel.
                        • 1x 3-Gang-Abendessen beim Winzer mit Besichtigung und Degustation (nur in frz. Sprache).
                        • 2x 3-Gang-Abendessen in einem Restaurant (1x in La Grande Motte, 1x in Beaune).
                        • 1x 3-Gang-Mittagessen inkl. Wein und Kaffee in der Abtei von Fontfroide.
                        • 1x Meeresfrüchte-Mittagessen (Buffet) inkl. Getränke und Besichtigung der Austernfarm (nur in frz. Sprache).
                        • Geführte Stadtbesichtigungen in Lyon und Montpellier (je 2 Std.).
                        • Besichtigung einer Olivenkooperative (nur in frz. Sprache) und von Noilly Prat, jeweils mit Degustation.
                        • Eintritt inkl. Audioguide für den Papstpalast in Avignon und Eintritt für die Nougatmanufaktur mit Degustation.
                        • Geführte Besichtigung der Abtei von Fontfroide, der Grotte des Demoiselles (nur in frz. Sprache), des Pont du Gard und des Hôtel-Dieu, inkl. Eintritte.
                        • Schifffahrt auf dem Bassin de Thau (1 Std.).
                        • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                                zum Reiseangebot

                              6 Tage – Ostfrankreich – eine Reise durch die Champagne, Lothringen & Elsass
                              ab 429,00

                               
                              • 5x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel.
                              • 3x 3-Gang-Abendessen im Hotel oder in einem Restaurant.
                              • 1x Mittagsbuffet im Champagnerhaus, 1x Sauerkraut-Abendessen und 1x Flammkuchen-Abendessen.
                              • 1x ganztägige Reiseleitung in der Champagne.
                              • 1x Besuch eines Winzers und 2x Besichtigung eines Champagnerhauses, jeweils mit Degustation.
                              • Geführte Stadtbesichtigungen in Metz, Strasbourg und Colmar (je 2 Std.).
                              • Eintritt Internationales Glaszentrum Meisenthal.
                              • Bootsfahrt auf der Ill in Strasbourg.
                              • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                                zum Reiseangebot
                              Suchergebnisse 1 bis 10 von 195

                              Aktuelles: Neuigkeiten und Informationen:

                              Gebietsreform in Frankreich

                              Mit einer Gebietsreform hat Frankreich die Zuständigkeiten seiner Regionen und Departements neu geordnet. Seit Januar 2016 gibt es nur noch 13 anstatt 22 Regionen. 

                              Artikel öffnen

                              Eröffnung des Römischen Museums in Nîmes

                              Nîmes liegt im Süden Frankreichs und ist vor allem für die Vielzahl seiner gut erhaltenen Bauwerke und Reliquien aus der Römerzeit bekannt. Und diese Tatsache ist unter anderem einer der Gründe, weshalb Nîmes momentan unter dem Slogan "Die Antike der Gegenwart" für den Titel des Unesco-Weltkulturerbes kandidiert.

                              Artikel öffnen

                              Eröffnung des Camille Claudel Museums

                              Als Schülerin, Mitarbeiterin und Maitresse, konnte Camille Claudel vom Meister Auguste Rodin persönlich lernen und sich schon nach einiger Zeit mit ihren Werken und Skulpturen einen eigenen Namen machen.

                              Artikel öffnen

                              Stelzenbrücke zum Mont-Saint-Michel eröffnet

                              Der Mont-Saint-Michel ist nun über eine geschwungene Stelzenbrücke zu erreichen. Die Brücke erstreckt sich über eine Länge von 760m und 11m Breite und ermöglicht den Besuchern eine neue Perspektive auf die Küstenlandschaft. 43 Mio. Euro wurden dafür investiert. Entworfen wurde die Brücke vom österreichischen Stararchitekten Dietmar Feichtinger.

                              Artikel öffnen

                              Paris wird zur Cité de la Gastronomie (Stadt der Gastronomie)

                              Rungis-Orly, ein Vorort von Paris, wurde zusammen mit Dijon, Lyon und Tours als Cité de la Gastronomie ausgewählt. Im Rahmen eines Großprojektes soll Paris bis zum Jahr 2020 den Titel Stadt der Gastronomie erhalten.

                              Artikel öffnen

                              La Seine Musicale in Paris

                              Nach knapp 3-jähriger Bauzeit öffnet das Konzert- und Eventhaus "La Seine Musicale" im April 2017 endlich seine Pforten und dient somit auch als Grundbaustein für einen neu entstehenden Stadtteil im Westen Paris. Auf der kleinen Insel "Ile Seguin", auf der sich vor einigen Jahren noch ein Produktionswerk von Renaud befand, zieht die kugelförmige Glasfassade des Gebäudes ab sofort alle Blicke auf sich.

                              Artikel öffnen

                              Wiedergeburt der Gärten von Schloss Chambord

                              Im Rahmen eines Großprojekts wurde die Gartenanlage des Schloss Chambord vom Herbst 2016 bis zum Frühjahr 2017 komplett umgestaltet. Vorlage boten traumhafte Gärten aus dem 18. Jahrhundert, die von Ludwig XIV. in Auftrag gegeben und kurz darauf in 1734 realisiert wurden.

                              Artikel öffnen