Skip to main content
192 Reiseangebote gefunden:

Winter-Faszinations-Woche in Avoriaz vom 03.02.-10.02.2018
ab 398,00

 

Winter-Faszinations-Woche in Avoriaz vom 03.02.-10.02.2018

Freuen Sie sich auf die „Winter-Faszinations-Woche“ und entdecken Sie die Vielfalt, die dieser Wintersportort Ihnen bietet.

Hier klicken, um das Buchungsformular aufzurufen. Dieses senden Sie bitte ausgefüllt an Frau Waldi Werle:
E-Mail: ww@gruppenreisen-frankreich.de oder per Fax: 0721 967 04 743

Gerne können Sie uns auch zunächst eine unverbindliche Anfrage schicken.

  zum Reiseangebot

Winter-Faszinations-Woche in Belle Plagne vom 06.01.- 13.01.2018
ab 345,00

 

Winter-Faszinations-Woche in La Plagne vom 06.01.-13.01.2018 

Freuen Sie sich auf die „Winter-Faszinations-Woche“ und entdecken Sie die Vielfalt, die dieser Wintersportort Ihnen bietet.

Hier klicken, um das Buchungsformular aufzurufen. Dieses senden Sie bitte ausgefüllt an Frau Waldi Werle:
E-Mail: ww@gruppenreisen-frankreich.de oder per Fax: 0721 967 04 743

Gerne können Sie uns auch zunächst eine unverbindliche Anfrage schicken.

  zum Reiseangebot

8 Tage – Johanna von Orléans – ein außergewöhnliches Bauernmädchen
ab 589,00

 
  • 7x Übernachtung/Frühstücksbuffet in 3- oder 4-Sterne Hotels (1x in Vittel, 1x in Orléans, 2x in Tours, 2x in Rouen, 1x in Metz).
  • 7x 3-Gang-Abendessen im Hotel.
  • Geführte Stadtbesichtigung in Vaucouleurs mit Besichtigung der Burgruinen und der Burgkapelle mit Krypta (2 Std., nur in frz. Sprache).
  • Geführte Stadtbesichtigungen auf den Spuren der Johanna von Orléans in Orléans, Rouen und Reims (je 2 – 2,5 Std.).
  • Geführte Stadtbesichtigungen Strasbourg (2 Std.) und Tours (3 Std.).
  • Eintritte Geburtshaus Johanna von Orléans in Domrémy-la-Pucelle, Museum Maison de Jeanne d’Arc in Orléans, Schloss von Chinon, Museum Historial Jeanne d’Arc in Rouen inkl. Audioguide, Abtei von Jumièges.
  • Geführte Besichtigung der Benediktinerabtei Fleury in St.-Benoît-sur-Loire (nur in frz. Sprache).
  • Geführte Besichtigung der Kathedrale in Chartres (1 Std.).
  • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
Zusatzleistung auf Wunsch:
  • Ganztägige Reiseleitung: ab € 290,00 pro Gruppe/Tag
            zum Reiseangebot

          8 Tage – Auf den Spuren der heiligen Maria Magdalena
          ab 609,00

           
          • 7x Übernachtung/Frühstücksbuffet in 3- oder 4-Sterne Hotels (2x in Dijon, 4x in Tarascon, 1x in Belfort).
          • 5x 3-Gang-Abendessen im Hotel.
          • 1x 3-Gang-Abendessen in einem Restaurant in Dijon.
          • 1x 4-Gang-Abendessen inkl. ¼ Wein und Kaffee in einer Auberge in Flavigny-sur-Ozerain.
          • Geführte Stadtbesichtigungen Dijon (1 Std. 45) und Beaune mit Hôtel-Dieu inkl. Eintritt (2 Std.).
          • Geführte Besichtigungen der Basilika Sainte Marie-Madeleine in Vézelay und der Abtei von Fontenay.
          • Eintritte Turm von Constance und alte Stadtmauern in Aigues-Mortes, Papstpalast und St.-Bénézet Brücke in Avignon, Pont du Gard, Arena von Nîmes inkl. Audioguide, Kapelle Notre-Dame-Du-Haut in Ronchamp, Abteikirche in Saint-Gilles mit Krypta.
          • Besichtigung der Produktion von Anisbonbons und der Krypta in der ehemaligen Abtei von Flavigny (nur in frz. Sprache).
          • Kostenfreie Reservierung von Kirchen/Kapellen für Gottesdienste.
          • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
          Zusatzleistung auf Wunsch:
          • Ganztägige Reiseleitung: ab € 335,00 pro Gruppe/Tag
                    zum Reiseangebot

                  6 Tage – Mit dem Rad durch Südchampagne und Burgund
                  ab 599,00

                   
                  • 5x Übernachtung/Frühstücksbuffet in 3- oder 4-Sterne Hotels (2x in Chaumont, 3x in Dijon).
                  • 2x 3-Gang-Abendessen im Hotel in Chaumont.
                  • 3x 3-Gang-Abendessen in einem Restaurant in Dijon.
                  • 5x ganztägige Radreiseleitung.
                  • Besichtigung einer Käserei mit Degustation.
                  • Fahrt mit dem Minizug in Langres.
                  • Geführte Stadtbesichtigung Dijon (2 Std.).
                  • LC-Radreisebuch inkl. IGN-Radkarte mit eingezeichneter Route für den Tourguide.
                  • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                    zum Reiseangebot

                  8 Tage – Charme des Südens – Kultur & Traditionen im zauberhaften Languedoc
                  ab 569,00

                   
                  • 7x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel (1x im Raum Lyon, 2x in Narbonne, 3x in Montpellier, 1x in Beaune).
                  • 4x 3-Gang-Abendessen im Hotel.
                  • 1x 3-Gang-Abendessen beim Winzer mit Besichtigung und Degustation (nur in frz. Sprache).
                  • 2x 3-Gang-Abendessen in einem Restaurant (1x in La Grande Motte, 1x in Beaune).
                  • 1x 3-Gang-Mittagessen inkl. Wein und Kaffee in der Abtei von Fontfroide.
                  • 1x Meeresfrüchte-Mittagessen (Buffet) inkl. Getränke und Besichtigung der Austernfarm (nur in frz. Sprache).
                  • Geführte Stadtbesichtigungen in Lyon und Montpellier (je 2 Std.).
                  • Besichtigung einer Olivenkooperative (nur in frz. Sprache) und von Noilly Prat, jeweils mit Degustation.
                  • Eintritt inkl. Audioguide für den Papstpalast in Avignon und Eintritt für die Nougatmanufaktur mit Degustation.
                  • Geführte Besichtigung der Abtei von Fontfroide, der Grotte des Demoiselles (nur in frz. Sprache), des Pont du Gard und des Hôtel-Dieu, inkl. Eintritte.
                  • Schifffahrt auf dem Bassin de Thau (1 Std.).
                  • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                          zum Reiseangebot

                        6 Tage – Ostfrankreich – eine Reise durch die Champagne, Lothringen & Elsass
                        ab 429,00

                         
                        • 5x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel.
                        • 3x 3-Gang-Abendessen im Hotel oder in einem Restaurant.
                        • 1x Mittagsbuffet im Champagnerhaus, 1x Sauerkraut-Abendessen und 1x Flammkuchen-Abendessen.
                        • 1x ganztägige Reiseleitung in der Champagne.
                        • 1x Besuch eines Winzers und 2x Besichtigung eines Champagnerhauses, jeweils mit Degustation.
                        • Geführte Stadtbesichtigungen in Metz, Strasbourg und Colmar (je 2 Std.).
                        • Eintritt Internationales Glaszentrum Meisenthal.
                        • Bootsfahrt auf der Ill in Strasbourg.
                        • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                          zum Reiseangebot

                        7 Tage – Hochprovence – das Lavendelparadies
                        ab 549,00

                         
                        • 6x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel (1x in Grenoble, 4x in Manosque, 1x in Orange).
                        • 6x 3-Gang-Abendessen im Hotel.
                        • Mittagsbuffet und Besichtigung im Château de la Gabelle, Besichtigung von L’Occitane en Provence, einer Ölmühle mit Degustation und einer Pastis-Destillerie mit Degustation (jeweils in frz. Sprache).
                        • Geführte Besichtigung des Lavendelmuseums.
                        • Eintritt inkl. Audioguide für den Papstpalast in Avignon.
                        • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                                zum Reiseangebot

                              8 Tage – Zentralmassiv & Limousin – kulturelle Erlebnisse und beeindruckende Landschaften im Herzen Frankreichs
                              ab 699,00

                               
                              • 7x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel (1x in Clermont-Ferrand, 2x in Limoges, 3x in Brive-la-Gaillarde, 1x in Beaune).
                              • 7x 3-Gang-Abendessen im Hotel.
                              • 4x ganztägige Reiseleitung vom 3. bis 6. Tag.
                              • Geführte Besichtigung der Kirche von Moutier d’Ahun.
                              • Besichtigung des Internationalen Teppichmuseums in Aubusson, des Porzellanmuseums und des Museums der Schönen Künste in Limoges, der Burg von Turenne, einer Ledermanufaktur in Saint-Junien (nur unter der Woche möglich und nicht im August) und der Gärten Les Jardins de Colette in Varetz.
                              • Geführte Wanderung durch die Schieferbrüche von Travassac.
                              • Besichtigung einer Destillerie mit Degustation von Nusslikör in Brive-la-Gaillarde.
                              • Fahrt mit einer typischen Gabare auf der Dordogne (1,5 Std.).
                              • Fahrt mit dem Trüffelzug von Martel bis Saint-Denis-lès-Martel und zurück (1 Std.).
                              • Eintritt Hôtel-Dieu in Beaune.
                              • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                                      zum Reiseangebot

                                    10 Tage – Traditionsreiches Baskenland – zwischen Pyrenäen und Atlantik
                                    ab 789,00

                                     
                                    • 9x Übernachtung/Frühstücksbuffet in 3- oder 4-Sterne Hotels (1x in Clermont-Ferrand, 7x in Biarritz, 1x in Beaune).
                                    • 9x 3-Gang-Abendessen im Hotel.
                                    • Geführte Stadtbesichtigungen Biarritz, Saint-Jean-de-Luz, San Sebastián (je 1,5 - 2 Std.).
                                    • Eintritt Aquarium Biarritz.
                                    • Besichtigung der Schweinezucht von Pierre Oteiza in Les Aldudes, der Höhle Les Grottes de Sare, des Nationalmuseums des Schlosses von Pau und des Schlosses Château d’Abbadia in Hendaye (jeweils in frz. Sprache).
                                    • Besichtigung des Schinkenherstellers in Bayonne, des Schokoladenmuseums in Biarritz und 2x Besuch beim Winzer, jeweils mit Degustation (jeweils in frz. Sprache).
                                    • Fahrt mit dem touristischen Zug zur Spitze des Gebirges Rhune und zurück.
                                    • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                                        zum Reiseangebot
                                      Suchergebnisse 1 bis 10 von 192

                                      Aktuelles: Veranstaltungskalender

                                      November 2017

                                      Die Weinregion Beaujolais feiert

                                      15.11.2017 - 19.11.2017

                                      Das nördlich von Lyon gelegene Weingebiet Beaujolais feiert jährlich im November den „Beaujolais Nouveau“, den neuen Beaujolais Wein. Die Feierlichkeiten finden immer am dritten Novemberwochenende statt, in 2017 vom 15. bis 19. November. In der Beaujolais Region gibt es jährlich ungefähr 120 Feste anlässlich des neuen Weins. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

                                      Versteigerung der Weine des Hospices de Beaune

                                      17.11.2017 - 19.11.2017

                                      Vom 17. bis 19. November 2017 findet die berühmte und traditionsreiche Versteigerung der Burgunder Weine des Hospices de Beaune zum 157. Mal statt. Ob bei der offiziellen Fassversteigerung in der Markthalle, bei mehr als einhundert Verkostungen im Kongresszentrum oder bei den fröhlichen Festen und Märkten in der Altstadt von Beaune - hier kommt jeder Weinfreund auf seine Kosten.

                                      www.hospices-de-beaune.com

                                      Dezember 2017

                                      Lichterfest in Lyon

                                      07.12.2017 - 10.12.2017

                                      Frankreichs zweitgrößte Stadt Lyon wartet mit einem Event der Superlative auf: das Lichterfest Fête des Lumières. Lichtkünstler aus der ganzen Welt präsentieren jährlich neue Lichtkreationen an den bekannten Bauwerken der Stadt, dazu gesellt sich Livemusik und die Aktionen der Lyoner Bevölkerung, die vielfach während des gesamten Festes das elektrische Licht aus ihren Häusern verbannen und nur mit Kerzenlicht für besondere Illuminationen sorgen - so wie dies bereits seit Mitte des 19. Jahrhunderts der Fall ist, als die Fête des Lumières ihren Anfang nahm.

                                      www.fetedeslumieres.lyon.fr

                                      Januar 2018

                                      Zirkusfestival in Monte Carlo

                                      18.01.2018 - 28.01.2018

                                      Erleben Sie das rauschende Zirkusfest in Monaco. Aus aller Welt kommen jedes Jahr im Januar Artisten, Dompteure und Clowns ans Mittelmeer um bei diesem bunten Fest multinationale Zirkusluft zu schnuppern. Unter der sternenübersäten Kuppel des Zirkuszelts von Monte Carlo und vor der Kulisse der Côte d´Azur erleben Sie dieses einmalige Spektakel und entdecken die sonnenreiche Region.

                                      www.montecarlofestival.mc

                                      Saint Vincent Tournante

                                      27.01.2018 - 28.01.2018

                                      Gleich zu Beginn des neuen Jahres findet am 27. und 28. Januar 2018 das Saint Vincent Tournante statt, in 2018 in Prissé bei Mâcon. Ein Fest zu Ehren des heiligen Vinzenz, dem Schutzpatron der Winzer. Dieses von 84 Weindruderschaften getragene Fest ist ausdrucksvolles Zeichen gelebter Tradition und religiöser Verbundenheit der Winzer. So startet das Fest mit Umzug und Festgottesdienst, endet jedoch mit fröhlichen und genussvollen Weinproben im ganzen Dorf.

                                      www.st-vincent-tournante.fr

                                      Februar 2018

                                      Percée du Vin Jaune, Anstichfest des gelben Weines

                                      03.02.2018 - 04.02.2018

                                      Der bekannteste Wein aus dem französischen Jura ist der Vin Jaune. Und wie überall in Frankreich gibt es auch zu diesem Wein ein lebhaftes Weinfest, das "Percée du Vin Jaune", das sogenannte "Anstichfest" des Weines. Die 22. Auflage mit Umzug, Fassanstich, Degustationen und Kochwettbewerb findet in 2018 in L'Étoile im französischen Jura unweit der Stadt Arbois statt.

                                      www.percee-du-vin-jaune.com

                                      Weinmesse in Strasbourg

                                      16.02.2018 - 19.02.2018

                                      Die Weinlese 2017 ist vorbei, die Weine reifen im Keller und die Winzer haben nun Zeit, sich um die Vermarktung ihrer Weine zu kümmern. Höchst professionell macht dies die Vereinigung der Vignerons Indépendants, der heute rund 10.000 Winzer angehören, mit einer Weinmesse vom 16.02. - 19.02.2018* in Strasbourg, zu der hunderte Winzer aus ganz Frankreich anreisen und dort direkt vom Stand weg ihre Weine zu Kellerpreisen verkaufen.

                                      www.vigneron-independant.com

                                      *Termin unter Vorbehalt

                                      Karneval in Nizza

                                      17.02.2018 - 03.03.2018

                                      Karneval an der Côte d'Azur, eine mindestens so farbenprächtige Kampagne wie hier zu Lande. Sind Sie mit dabei, wenn sich der bunt geschmückte Tross dem Meer entlang durch Nizza schlängelt und feiern Sie mit, wenn der Karneval in den Straßen, aber auch in den Cafés und Bistros von Nizza seinen Höhepunkt erreicht. Mit uns sind Sie immer an der richtigen Stelle.

                                      www.nicecarnaval.com

                                      Zitronenfest in Menton

                                      17.02.2018 - 17.03.2018

                                      Riesige Figuren komplett aus Zitrusfrüchten gefertigt, eine ganze Stadt in gelb und orange und ein fröhlicher, ausgefallener und prächtiger Umzug, das gibt es nur in Menton! Über 145 Tonnen Zitrusfrüchte sind nötig um die aufwändigen Wagen zu gestalten. Musiker mit traditionellen Schlaginstrumenten, Fanfarenzüge, Tänzer und farbenfroh kostümierte Akteure begleiten den einzigartigen Festumzug.

                                      www.fete-du-citron.com

                                      Basler Morgenstreich

                                      19.02.2018 - 19.02.2018

                                      Die Basler Fasnacht ist die größte Fasnacht der Schweiz. Sie beginnt am Montag nach Aschermittwoch um 04.00 Uhr in der Früh. Die Straßenbeleuchtungen erlöschen, zu hören ist der Klang der Trommeln, der durch die Altstadt hallt. Kostümierte ziehen mit ihren Laternen durch die Straßen. Das ist der "Basler Morgestraich", der die Stadt jedes Jahr erneut für 72 Stunden in einen Ausnahmezustand versetzt.

                                      www.fasnachts-comite.ch

                                      Karneval in Annecy

                                      23.02.2018 - 25.02.2018

                                      Erleben Sie den venezianischen Karneval in Annecy in den französischen Alpen. Lassen Sie sich von der venezianischen Stimmung mitreißen, denn nicht umsonst wird Annecy auch als das "Venedig der Alpen" bezeichnet. Mehrere hundert Maskenträger animieren Mitte März die gesamte Altstadt und faszinieren zahlreiche Besucher mit ihren farbenfrohen Masken und Kostümen.

                                      www.lac-annecy.com

                                       

                                       

                                      Masevaux (Elsass) Passionsspiele

                                      25.02.2018 - 25.03.2018

                                      Jeden Sonntag finden in dem kleinen elsässischen Dorf Masevaux die Passionsspiele ausschließlich in deutscher Sprache statt. Fast das ganze Dorf ist aktiv und dies bereits seit mehr als 60 Jahren. Das Schauspiel vom sterbenden Christi wird jährlich zur Fastenzeit von ungefähr 200 Darstellern aus Masevaux und Umgebungsdörfern aufgeführt und zieht unzählige Gäste aus Deutschland, der Schweiz und Frankreich an.

                                      www.passion-masevaux.com