Zum Hauptinhalt springen
Reiseangebote

3 Tage – Europas größtes Laternenfestival in Toulouse

Ein Festival der besonderen Art erleben Sie bei dieser Kurzreise nach Toulouse, der rosafarbenen Hauptstadt der Midi-Pyrenäen. Knapp 1.000 Laternen auf 10 Hektar Fläche erleuchten im Rahmen des Festivals jeden Abend von Anfang Dezember bis Ende Januar im Parc du Ritouret in Toulouse-Blagnac. Besucher erleben eine Entdeckungsreise durch 45 thematische Szenen wie Fantasieerzählungen, chinesische Sagen, Geschichten mit historischem Kontext und Verbindung zu Toulouse oder auch aktuellere Szenen. Dieses Event aus Licht und Farben wird von beeindruckenden Darbietungen von Künstlern der Sichuan-Oper abgerundet, eine von nur etwa 100 Menschen auf der Welt praktizierten Kunstform. Nach der Erstauflage 2021-2022 wird es das Festival noch zwei weitere Male in der Stadt geben. Das sollten Sie sich nicht entgehen lassen!

 

REISEVERLAUF UND HÖHEPUNKTE

Tag 1

Anreise nach Toulouse mit dem Flugzeug (fak.) – Bustransfer zum Hotel in Toulouse – Abendessen im Hotel oder in einem Restaurant in Toulouse

Tag 2

Morgens Stadtführung Toulouse mit Markthalle Victor Hugo – individuelles Mittagessen z.B. in einem Restaurant der Markthalle (fak.) – Nachmittag zur freien Verfügung – Bustransfer nach Toulouse-Blagnac – Besuch des Laternenfestivals (18-23 Uhr) mit individuellem Abendessen vor Ort – Bustransfer zurück zum Hotel

Tag 3

Bustransfer zum Flughafen – Heimreise mit dem Flugzeug (fak.)

Preis auf Anfrage

Unser Angebot:

  • 2x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel in Toulouse.
  • 1x 3-Gang-Abendessen im Hotel oder in einem Restaurant in Toulouse.
  • Hin- und Rücktransfers Flughafen und Laternenfestival.
  • Geführte Stadtbesichtigung Toulouse (2 Std.).
  • Eintritt zum Laternenfestival.
  • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
unverbindliche Anfrage stellen