Zum Hauptinhalt springen
Reiseangebote

5 Tage – Paris per Rad – die Weltstadt pur erleben

Was sich zunächst wahnwitzig und als echte Herausforderung anhört, entpuppt sich vor Ort als ein pures Vergnügen. Die Weltstadt Paris vom Fahrrad aus zu erleben, bringt so viele emotionale Höhepunkte, dass man nicht genug bekommen kann. Die Tagesetappen sind auf städtisches Niveau angepasst und liegen bei rund 30 km.


UNSER VORSCHLAG FÜR IHREN REISEVERLAUF

1. Tag: Willkommen in Paris
  • Abendessen und Bezug Ihres Hotels.
2. Tag: Bois de Boulogne, Triumphbogen, Eiffelturm und mehr
  • Ihre erste Tour in Paris beginnt direkt am Hotel.
  • Zunächst überqueren Sie einen kleinen Höhenzug mit dem parkähnlichen Wald von Malmaison.
  • Vorbei an den prestigeträchtigen Pferderennbahnen von St. Cloud und Longchamp und Sie sind im Bois de Boulogne.
  • Dann geht es weiter zu einem der größten Kreisverkehre Frankreichs, dem Place Charles de Gaulle mit dem Arc de Triomphe, und durch das wohlhabende 16. Arrondissement zum Trocadéro, wo Sie den einzigartigen Blick auf den Eiffelturm genießen.
  • Picknick am Fuße des Eiffelturms.
  • Nachmittags besuchen Sie den Garten des Musée Rodin und gar nicht weit davon das Kaufhaus Bon Marché.
  • Sie fahren bis zur Ecole Militaire, wo Sie Ihre Räder in den Bus einladen.
  • Abendessen in einer Crêperie.
3. Tag: Das Herz von Paris am rechten Seine-Ufer
  • Mit dem Bus fahren Sie ins nordöstliche Zentrum von Paris an den Canal de la Villette.
  • Am Kanal entlang rollen Sie gemütlich in Richtung dem Herz der Stadt.
  • Stationen sind heute der Place de la République, der Markt Le petit marché des Enfants-Rouges, das Centre Pompidou, der Louvre und viele mehr.
  • Mit Bastille und dem Marché couvert d'Aligre Beauvau-Saint-Antoine führt die Route nach Bercy, wo Sie der Bus am späten Nachmittag erwartet.
  • Abendessen im Hotel.
4. Tag: Pariser Gourmets am linken Seine-Ufer
  • Die heutige Rundfahrt beginnt an der Porte d'Orléans und führt Sie mit den Rädern durch das Rive Gauche, das linke Seine-Ufer.
  • Auftakt macht der Place Denfert Rochereau und das Viertel um Montparnasse.
  • Durch den Jardin de Luxembourg weiter ins Quartier Latin.
  • Im Jardin Tino Rossi am Ufer der Seine machen Sie es sich bequem und verspeisen die Leckereien des Wochenmarktes.
  • Café oder Tee und orientalisches Gebäck genießen Sie nachmittags in der Moschee von Paris.
  • Durch das 13. Arrondissement fahren Sie nach Bercy, wo bereits der Bus wieder auf Sie wartet.
  • Abendessen im Hotel.
5. Tag: Heimreise
  • Sie lassen Paris und die Seine zurück und reisen in die Heimat.
Preis auf Anfrage

Unsere Leistungen für Sie:

  • 4x Übernachtung/Frühstücksbuffet im 4-Sterne Hotel in Rueil Malmaison (mit Parkplatz für Reisebus und Radanhänger!).
  • 3x 3-Gang-Abendessen im Hotel.
  • Abendessen „herzhaft und süß“ in einer Crêperie inkl. Cidre.
  • Teepause in der Pariser Moschee mit orientalischem Gebäck.
  • 2x Mittags-Picknick.
  • Radreisebuch mit eingezeichneter Route für den Tourguide, auch als GPS-Daten verfügbar.
  • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.

Selbstverständlich kann die Reise Ihren Wünschen und Vorstellungen angepasst werden.

unverbindliche Anfrage stellen