Skip to main content
154 Reiseangebote gefunden:

4 Tage – Kunst und Kultur im Pariser Westen

 
Unsere Leistungen für Sie:
  • 3x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel in Malmaison.
  • 1x 3-Gang-Abendessen ohne Getränke in Ihrem Hotel.
  • 2x 3-Gang-Abendessen ohne Getränke in Restaurants in der Nähe des Hotels.
  • Besichtigung des Champagnerhauses Champagne G. Brunot EARL mit Degustation und Buffet in Dizy.
  • 2x Ganztägige Reiseleitung in deutscher Sprache.
  • Eintritt und geführte Besichtigung im Schloss Monte-Cristo.
  • Eintritt mit Audiovisioguideführung in deutscher Sprache im Schloss in Auvers-sur-Oise.
  • Besichtigung der Chocolaterie Valadon in Ennery mit Kostprobe.
  • Eintritt zum Schloss von Rambouillet.
  • Eintritt und geführte Besichtigung in der Fondation Jean Dubuffet in Péringny.
Selbstverständlich kann die Reise Ihren Wünschen und Vorstellungen angepasst werden.
      zum Reiseangebot

    3 Tage – Blumenpracht und Gartenkunst im Osten Frankreichs

     
    Unsere Leistungen für Sie:
    • 2 x Übernachtungen mit Frühstücksbuffet in einem 3-Sterne-Hotel in Strasbourg.
    • Freie Besichtigung des Parks Alfred Wallach in Riedisheim.
    • 2-Gang-Mittagessen (ohne Getränke) in einem Restaurant in Riedisheim.
    • Geführte Besichtigung im Garten "Jardin du Temps" in Illzach.
    • Geführte Besichtigung des Gartens "Jardin Lilaveronica" in Thanvillé.
    • 2x 3-Gang-Abendessen (ohne Getränke) in einem Restaurant in Strasbourg in der Nähe Ihres Hotels.
    • Geführte Besichtigung des Gartens "Les Jardins des Orchidees" in Obermodern-Zutzendorf.
    • Geführte Besichtigung des Rosengartens in Saverne.
    • Tee und Rosenkuchen nach der Besichtigung des Rosengartens.
    • Freie Besichtigung des botanischen Gartens der Universität Louis Pasteur in Strasbourg.
    • Geführte Besichtigung des Gartens "Jardin de Marguerite" in Plobsheim.
    • Geführte Besichtigung des Gartens "Le Jardin de Berchigranges" in Granges-sur-Vologne.
    • Flammkuchen-Mittagessen inkl. 1/4 Wein und 1/4 Wasser in der Auberge St. Martin in Kintzheim.
    Zusatzleistungen auf Wunsch:
    • Ganztägige Reiseleitung in dt. Sprache im Elsass (8 Std.).
    Selbstverständlich kann die Reise Ihren Wünschen und Vorstellungen angepasst werden.
      zum Reiseangebot

    5 Tage – Landwirtschaftliche Reise in die Provence

     
    Unsere Leistungen für Sie:
    • 4x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel in Avignon.
    • 4x 3-Gang-Abendessen (ohne Getränke) in Ihrem Hotel.
    • Ganztägige deutschsprachige Reiseleitung (8 Std. pro Tag) ab/an Hotel.
    • Besichtigung von: Obst- und Gemüsebauernhos in Cavaillon, Bauernhof in/um Montfrin, Stierzuchtbetrieb in Arles, Ton- und Lichtschauspiel "Carrières de Lumière" bei Les Baux de Provence.
    • Besichtigung inkl. Kostprobe bei: Trüffelfarm in Grignan, Olivenanbau in Nyons, Ziegenkäsehersteller in Pernes-les-Fontaines, Weingut in Ménerbes.
    Selbstverständlich kann die Reise Ihren Wünschen und Vorstellungen angepasst werden.
        zum Reiseangebot

      4 Tage – Pure Genussmomente - eine Gourmetreise ins Elsass

       
      Unsere Leistungen für Sie:
      • 3x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel in Colmar.
      • 3x 3-Gang-Abendessen in verschiedenen Restaurants.
      • 1x Käse-Mittagessen in "La Cloche à Fromage" in Straßburg.
      • 1x 3-Gang-Mittagessen auf dem Weingut Cattin.
      • 1x Mittagessen im Gourmet-Restaurant "Le Vieux Porche".
      • 1x Flammkuchen-Mittagessen im Restaurant "La Cloche" in Obernai.
      • Stadtbesichtigung Straßburg mit, oder ohne Reiseleitung.
      • Stadtbesichtigung Colmar mit, oder ohne Reiseleitung.
      • Besichtigung und Weindegustation mit Spezialitäten aus der Region auf dem Weingut Cattin.
      • Besichtigung der Festung Hohlandsburg.
      • Besichtigung des "Musée d'Unterlinden" in Colmar.
      • Besichtigung der Städte Eguisheim, Kayerberg, Riquewihr.
      • Degustation und Besichtigung des Weingut Jean Sipp in Ribeauvillé.
      • Besuch des Odilienbergs.
      Selbstverständlich kann die Reise Ihren Wünschen und Vorstellungen angepasst werden.
          zum Reiseangebot

        7 Tage – Zauberhaftes Burgund

         
        Unsere Leistungen für Sie:
        • 6x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel in Dijon oder Beaune.
        • 6x 3-Gang-Abendessen in Ihrem Restaurant.
        • 4x Mittagessen in verschiedenen Restaurants.
        • Geführte Stadtbesichtigung Beaune.
        • Besuch des Hôtel Dieu in Beaune.
        • Besichtigung und Senf-Verköstigung in der ältesten Senffabrik "Edmond Fallot".
        • Spaziergang um das Kloster Cluny.
        • Besichtigung und Degustation auf dem Weingut "Château de Corton André" in Aloxe-Corton.
        • Besichtigung der Abtei "Abbaye de Fontenay".
        • Führung im "Château d'Époisses" mit anschließender Käse-Degustation im Speisesaal des Schlosses.
        • Rundgang durch das Dorf Semuren-Auxois.
        • Schifffahrt auf der Saône.
        • Besichtigung des Ortes Nuits-Saint-Georges.
        • Geführte Stadtbesichtigung in Dijon.
        • Besuch des Klosters Citeaux.
        Selbstverständlich kann die Reise Ihren Wünschen und Vorstellungen angepasst werden.
            zum Reiseangebot

          6 Tage – Landwirtschaft erleben in Lothringen

           
          Unsere Leistungen für Sie:
          • 5x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel in Nancy.
          • 2x 3-Gang-Abendessen im Hotel.
          • 3x 3-Gang-Abendessen in einem Restaurant in Nancy.
          • 1x Mittagsimbiss und geführte Besichtigung einer Käserei.
          • 1x Mittagsimbiss und geführte Besichtigung eines Alpaka-Hofs.
          • 1x Mittagsimbiss und geführte Besichtigung einer Ziegenkäserei.
          • Schifffahrt auf dem Kanal der Marne und des Rheins mit Mittagessen.
          • 4x ganztägige Fachreiseleitung.
          • Geführte Stadtbesichtigung Nancy (2 Std.).
          • Geführte Besichtigungen mit Degustation: Entenfarm, Winzer, Obstplantage, Schneckenzucht, Ge flügel- und Rinderfarm, Madeleine-Produktion, Schokoladen- und Bonbonherstellung Con fiserie Batt (So. geschlossen).
          • Geführte Besichtigungen einer Schweine- und Schafzucht und einer Rinderzucht.
          • Eintritt Schloss Lunéville mit Gärten.
          • Eintritt Botanischer Garten Jean-Marie Pelt.
          • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
          Selbstverständlich kann die Reise Ihren Wünschen und Vorstellungen angepasst werden.
              zum Reiseangebot

            8 Tage – Johanna von Orléans – ein außergewöhnliches Bauernmädchen

             
            Unsere Leistungen für Sie:
            • 7x Übernachtung/Frühstücksbuffet in 3- oder 4-Sterne Hotels (1x in Vittel, 1x in Orléans, 2x in Tours, 2x in Rouen, 1x in Metz).
            • 7x 3-Gang-Abendessen im Hotel oder Restaurant.
            • Geführte Stadtbesichtigung in Vaucouleurs mit Besichtigung der Burgruinen und der Burgkapelle mit Krypta (2 Std., nur in frz. Sprache).
            • Geführte Stadtbesichtigungen auf den Spuren der Johanna von Orléans in Orléans, Rouen und Reims (je 2 – 2,5 Std.).
            • Geführte Stadtbesichtigungen Strasbourg (2 Std.) und Tours (3 Std.).
            • Eintritte Geburtshaus Johanna von Orléans in Domrémy-la-Pucelle, Museum Maison de Jeanne d’Arc in Orléans, Schloss von Chinon, Museum Historial Jeanne d’Arc in Rouen inkl. Audioguide.
            • Geführte Besichtigung der Benediktinerabtei Fleury in St.-Benoît-sur-Loire (nur in frz. Sprache).
            • Geführte Besichtigung der Kathedrale in Chartres (1 Std.).
            Zusatzleistung auf Wunsch:
            • Ganztägige Reiseleitung: ab € 350,00 pro Gruppe/Tag
            Selbstverständlich kann die Reise Ihren Wünschen und Vorstellungen angepasst werden.
                      zum Reiseangebot

                    8 Tage – Auf den Spuren der Heiligen Maria Magdalena

                     
                    Unsere Leistungen für Sie:
                    • 7x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel (2x in Dijon, 4x in Tarascon, 1x in Belfort).
                    • 5x 3-Gang-Abendessen im Hotel.
                    • 1x 3-Gang-Abendessen in einem Restaurant in Dijon.
                    • 1x 4-Gang-Abendessen inkl. Wein und Kaffee in einer Auberge in Flavigny-sur-Ozerain.
                    • Geführte Stadtbesichtigungen Dijon (1 Std. 45) und Beaune mit Hôtel-Dieu (2 Std.).
                    • Geführte Besichtigungen der Basilika Sainte Marie-Madeleine in Vézelay und der Abtei von Fontenay.
                    • Eintritte Turm von Constance und alte Stadtmauern in Aigues-Mortes, Papstpalast und St.-Bénézet-Brücke in Avignon, Pont du Gard, Arena von Nîmes inkl. Audioguide, Kapelle Notre-Dame-du-Haut in Ronchamp.
                    • Abteikirche Saint-Gilles mit Krypta.
                    • Geführte Besichtigung der Produktion von Anisbonbons und der Krypta in der ehemaligen Abtei von Flavigny (nur frz. Sprache).
                    • Kostenfreie Reservierung von Kirchen/Kapellen für Gottesdienste.
                    • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                    Selbstverständlich kann die Reise Ihren Wünschen und Vorstellungen angepasst werden.
                              zum Reiseangebot

                            6 Tage – Mit dem Rad durch Südchampagne und Burgund

                             

                            Unsere Leistungen für Sie:

                            • 5x Übernachtung/Frühstücksbuffet in 3- oder 4-Sterne Hotels (2x in Chaumont, 3x in Dijon).
                            • 2x 3-Gang-Abendessen im Hotel in Chaumont.
                            • 3x 3-Gang-Abendessen in einem Restaurant in Dijon.
                            • 5x ganztägige Radreiseleitung.
                            • Fahrt mit dem Minizug in Langres.
                            • Geführte Stadtbesichtigung Dijon (1:45 Std.).
                            • LC-Radreisebuch inkl. IGN-Radkarte mit eingezeichneter Route für den Tourguide.
                            • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                            Selbstverständlich kann die Reise Ihren Wünschen und Vorstellungen angepasst werden.
                              zum Reiseangebot

                            6 Tage – Ostfrankreich – eine Reise durch die Champagne, Lothringen & Elsass

                             
                            Unsere Leistungen für Sie:
                            • 5x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel (2x in Reims, 2x in Strasbourg).
                            • 3x 3-Gang-Abendessen (1x im Hotel, 1x in einem Restaurant in Reims, 1x in einem Restaurant in Strasbourg).
                            • 1x Sauerkraut-Abendessen in einem Restaurant in Strasbourg.
                            • 1x Flammkuchen-Abendessen an der Elsässischen Weinstraße.
                            • 1x Mittagsbuffet im Champagnerhaus.
                            • 1x ganztägige Reiseleitung in der Champagne.
                            • 1x Besuch beim Winzer mit Degustation. 
                            • 2x geführte Besichtigung eines Champagnerhauses mit Degustation.
                            • Geführte Stadtbesichtigungen Metz, Strasbourg und Colmar (je 2 Std.).
                            • Eintritt Internationales Glaszentrum Meisenthal.
                            • Bootsfahrt auf der Ill in Strasbourg.
                            • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                            Selbstverständlich kann die Reise Ihren Wünschen und Vorstellungen angepasst werden.
                              zum Reiseangebot

                            Aktuelles: Veranstaltungskalender

                            März 2019

                            Picasso Ausstellung in der Fondation Beyeler

                            03.02.2019 - 26.05.2019

                            Die Fondation Beyeler widmet sich in einer Sonderausstellung den frühen Gemälden und Skulpturen Picassos. Enstanden in Kooperation mit dem Musée d'Orsay und dem Musée National Picasso in Paris werden erstmals in der Werkausstellung die Meisterwerke dieser bedeutsamen Phase in dieser Dichte und Qualität präsentiert.


                            Opernvorstellungen in der Opéra de Paris

                            In der Opéra Bastille:

                            • "Otello" vom 07.03.-07.04.2019

                            In der Opéra Garnier:

                            • "Don Pasquale" vom 22.03.-16.04.2019

                            Karneval in Annecy

                            15.03.2019 - 17.03.2019

                            Erleben Sie den venezianischen Karneval in Annecy in den französischen Alpen. Lassen Sie sich von der venezianischen Stimmung mitreißen, denn nicht umsonst wird Annecy auch als das "Venedig der Alpen" bezeichnet. Mehrere hundert Maskenträger animieren Mitte März die gesamte Altstadt und faszinieren zahlreiche Besucher mit ihren farbenfrohen Masken und Kostümen.

                             

                             

                             

                            Masevaux (Elsass) Passionsspiele

                            17.03.2019 - 14.04.2019

                            Jeden Sonntag finden in dem kleinen elsässischen Dorf Masevaux die Passionsspiele ausschließlich in deutscher Sprache statt. Fast das ganze Dorf ist aktiv und dies bereits seit mehr als 60 Jahren. Das Schauspiel vom sterbenden Christi wird jährlich zur Fastenzeit von ungefähr 200 Darstellern aus Masevaux und Umgebungsdörfern aufgeführt und zieht unzählige Gäste aus Deutschland, der Schweiz und Frankreich an.

                            Karneval in Remiremont

                            21.03.2019 - 24.03.2019

                            Erleben Sie den venezianischen Karneval in Remiremont, der nicht nur der ältesten venezianische Karneval in Frankreich ist sondern auch einer der schönsten in Europa. Nur 90 km von Colmar entfernt sorgen zahlreiche Veranstaltungen, Ausstellungen und nächtliche Umzüge der prächtig geschmückten Maskenträger für ein vielfältiges Programm mit venezianischer Stimmung.

                            April 2019

                            Frühlings- und Ostermärkte in Colmar

                            04.04.2019 - 22.04.2019

                            Zwei Wochen lang ab Ostern herrscht auf zwei Frühlings- und Ostermärkten im Herzen der Altstadt von Colmar buntes Treiben. Kunsthandwerker stellen bunt bemalte Eier aus und locken mit kulinarischen Spezialitäten. Die beiden Märkte erwarten Sie auf den schönsten Plätzen der Stadt: Auf dem Dominikanerplatz und dem Alten Zollplatz bieten 70 Aussteller ihre Waren und Spezialitäten feil, alle mit einem engen Bezug zum Osterfest und dem Frühlingsanfang.

                            Ton- und Lichtershow am Königsschloss Blois

                            06.04.2019 - 29.09.2019

                            In den Sommermonaten beeindruckt die Ton- und Lichtershow auf der Fassade des Königsschlosses von Blois. Die wichtigsten historischen Ereignisse werden auf der Schlossfassade präsentiert, dazu gibt es die passende musikalische Begleitung. Lassen Sie sich dieses Spektakel nicht entgehen!

                             

                             

                            Narzissenfest in Gérardmer

                            07.04.2019

                            Wenn eine Stadt plötzlich in das Goldgelb einer Frühlingsblume taucht, dann ist Narzissenfest in Gérardmer. Schöner noch als an Karneval werden 20 bis 30 Motivwagen mit Millionen von Narzissenblüten dekoriert. Ein wahrer Rausch für die Sinne.

                            Opernvorstellungen in der Opéra de Paris

                            In der Opéra Bastille:

                            • "Carmen" vom 11.04.-23.05.2019
                            • "Die Zauberflöte" (in dt. Sprache) vom 27.04.-15.06.2019

                            In der Opéra Garnier:

                            • "Don Pasquale" vom 22.03.-16.04.2019

                            Mai 2019

                            Bravade in St.-Tropez

                            16.05.2019 - 18.05.2019

                            St.-Tropez lockt mit einem religiösen und militärischen Event. Hinter der oberflächlichen Fassade von St.-Tropez verbirgt sich ein traditionsreicher Ort und die Einwohner sind stolz auf ihre Vorfahren und die Geschichte der Stadt. So wird im Jahr 2019 vom 16.05.- 18.05. mit der Bravade (was so viel wie kühne Tat heißt) der Mut der Tropezianer gefeiert, die sich immer wieder gegen Piraten, Sarazenen und andere Angreifer zur Wehr setzen mussten. Das Fest zu Ehren des Stadtheiligen, des „Heiligen Torpes“ beginnt mit Artilleriesalven und Ständchen für die Obrigkeiten, gefolgt von der Waffenweihe und einer Prozession durch die Stadt. Bürger aus Pisa tragen die Büste des Hl. Torpez, die Feiernden pilgern in einer mehrstündigen Prozession zur Kapelle Sainte-Anne, in der die Reliquien des Stadtheiligen aufbewahrt werden. Am 18.05. enden die Feierlichkeiten mit einem Dankesgottesdienst sowie anschließendem Picknick.

                            Opernvorstellungen in der Opéra de Paris

                            In der Opéra Bastille:

                            • "Die Zauberflöte" (in dt. Sprache) vom 27.04.-15.06.2019
                            • "Tosca" vom 16.05.-23.06.2019

                            In der Opéra Garnier:

                            • "Iolanta/ Der Nussknacker" vom 09.05.-24.05.2019
                            • "Don Giovanni" vom 08.06.-13.07.2019

                            Juni 2019

                            Armada Rouen

                            06.06.2019 - 16.06.2019

                            Zu einem Ereignis der besonderen Art lockt die Hauptstadt der Normandie vom 06. bis 16. Juni 2019 tausende französische und internationale Seemänner und –frauen sowie zahlreiche Passionierte und Interessierte nach Rouen: zum 30. Jubiläum der Armada! Als eine der größten frei zugänglichen maritimen Veranstaltungen der Welt, die alle 5 Jahre stattfindet, verspricht die Armada im Jahr 2019 noch größer und schöner zu werden. Zu Ihrem Jubiläum werden mehr als 10 Millionen Besucher erwartet. Weitere Informationen finden Sie hier.

                             

                             

                            Juli 2019

                            Le Tour de France

                            06.07.2019 - 28.07.2019

                            In diesem Jahr findet die 106. Austragung der Tour de France statt. Der Grand Départ der ersten Etappe der Tour de France 2019 ist am Samstag, den 6. Juli, in Brüssel. Enden wird sie am 28.07.19 wie jedes Jahr auf der Avenue des Champs-Élysées in Paris.

                            Streisselhochzeit in Seebach

                            19.07.2019-21.07.2019

                            In Seebach findet wie in jedem Jahr auch in 2019 wieder die Streisselhochzeit statt. Die Höfe der Fachwerkhäuser werden geöffnet und laden Sie zu einer traditionsreichen und kulinarischen Entdeckungsreise mit Musik, Folklore, Handwerk, Kunst und kulinarischen Spezialitäten ein.

                            August 2019

                            Lichternächte im Schloss Chenonceau

                            11.08.2019 - 15.08.2019

                            Vom 11. bis 15. August* öffnet das Schloss Chenonceau von 21.30 Uhr bis 23.30 Uhr die Türen für eine nächtliche Besichtigung. Erleben Sie das beleuchtete Schloss und die wunderschön illuminierten Gärten, dazu im Hintergrund klassische Musik von Arcangelo Corelli. Ein ganz besonderes Erlebnis!

                            *Termine unter Vorbehalt


                            September 2019

                            Braderie Lille

                            31.08.2019 - 01.09.2019

                            Das Nord-Pas-de-Calais begeistert mit einem jährlichen Event zahlreiche Besucher. Vom 31.08. bis 01.09.2019 findet in Lille der größte Flohmarkt Europas „La Grande Braderie“ statt, eines der bekanntesten Feste in und außerhalb Frankreichs. Tausende Besucher säumen die Straßen, in denen Musik und Unterhaltung, Spaß und Kulinarik geboten werden. Auf 10 km Länge bieten über 10.000 Anbieter ihre Pretiosen, teils Kurioses, teils Antikes bis hin zur Art Modern feil. Für Liebhaber von Flohmärkten ist dies ein Muss, denn nirgendwo anders können Sie so viel stöbern und vielleicht genau Ihr Lieblingsobjekt, das Sie schon lange gesucht haben, finden.

                            November 2019

                            Versteigerung der Weine des Hospices de Beaune

                            15.11.2019 - 17.11.2019

                            Vom 15. bis 17. November 2019* findet die berühmte und traditionsreiche Versteigerung der Burgunder Weine des Hospices de Beaune zum 159. Mal statt. Ob bei der offiziellen Fassversteigerung in der Markthalle, bei mehr als einhundert Verkostungen im Kongresszentrum oder bei den fröhlichen Festen und Märkten in der Altstadt von Beaune - hier kommt jeder Weinfreund auf seine Kosten.

                            *Termine unter Vorbehalt

                            Die Weinregion Beaujolais feiert

                            21.11.2019 - 25.11.2019

                            Das nördlich von Lyon gelegene Weingebiet Beaujolais feiert jährlich im November den „Beaujolais Nouveau“, den neuen Beaujolais Wein. Die Feierlichkeiten finden immer am dritten Novemberwochenende statt, in 2019 vom 21. bis 25. November*. In der Beaujolais Region gibt es jährlich ungefähr 120 Feste anlässlich des neuen Weins. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

                            *Termine unter Vorbehalt

                            Dezember 2019

                            Lichterfest in Lyon

                            05.12.2019 - 08.12.2019


                            Frankreichs zweitgrößte Stadt Lyon wartet mit einem Event der Superlative auf: das Lichterfest Fête des Lumières. Lichtkünstler aus der ganzen Welt präsentieren jährlich neue Lichtkreationen an den bekannten Bauwerken der Stadt, dazu gesellt sich Livemusik und die Aktionen der Lyoner Bevölkerung, die vielfach während des gesamten Festes das elektrische Licht aus ihren Häusern verbannen und nur mit Kerzenlicht für besondere Illuminationen sorgen - so wie dies bereits seit Mitte des 19. Jahrhunderts der Fall ist, als die Fête des Lumières ihren Anfang nahm.

                             

                             

                            Um diese Webseite in ihrer Anwendungsfreundlichkeit bestens gestalten und verbessern zu können, verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. 
                            > Mehr zur Verwendung von Cookies in unserer Datenschutzerklärung