Skip to main content
154 Reiseangebote gefunden:

4 Tage – Kunst und Kultur im Pariser Westen

 
Unsere Leistungen für Sie:
  • 3x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel in Malmaison.
  • 1x 3-Gang-Abendessen ohne Getränke in Ihrem Hotel.
  • 2x 3-Gang-Abendessen ohne Getränke in Restaurants in der Nähe des Hotels.
  • Besichtigung des Champagnerhauses Champagne G. Brunot EARL mit Degustation und Buffet in Dizy.
  • 2x Ganztägige Reiseleitung in deutscher Sprache.
  • Eintritt und geführte Besichtigung im Schloss Monte-Cristo.
  • Eintritt mit Audiovisioguideführung in deutscher Sprache im Schloss in Auvers-sur-Oise.
  • Besichtigung der Chocolaterie Valadon in Ennery mit Kostprobe.
  • Eintritt zum Schloss von Rambouillet.
  • Eintritt und geführte Besichtigung in der Fondation Jean Dubuffet in Péringny.
Selbstverständlich kann die Reise Ihren Wünschen und Vorstellungen angepasst werden.
      zum Reiseangebot

    3 Tage – Blumenpracht und Gartenkunst im Osten Frankreichs

     
    Unsere Leistungen für Sie:
    • 2 x Übernachtungen mit Frühstücksbuffet in einem 3-Sterne-Hotel in Strasbourg.
    • Freie Besichtigung des Parks Alfred Wallach in Riedisheim.
    • 2-Gang-Mittagessen (ohne Getränke) in einem Restaurant in Riedisheim.
    • Geführte Besichtigung im Garten "Jardin du Temps" in Illzach.
    • Geführte Besichtigung des Gartens "Jardin Lilaveronica" in Thanvillé.
    • 2x 3-Gang-Abendessen (ohne Getränke) in einem Restaurant in Strasbourg in der Nähe Ihres Hotels.
    • Geführte Besichtigung des Gartens "Les Jardins des Orchidees" in Obermodern-Zutzendorf.
    • Geführte Besichtigung des Rosengartens in Saverne.
    • Tee und Rosenkuchen nach der Besichtigung des Rosengartens.
    • Freie Besichtigung des botanischen Gartens der Universität Louis Pasteur in Strasbourg.
    • Geführte Besichtigung des Gartens "Jardin de Marguerite" in Plobsheim.
    • Geführte Besichtigung des Gartens "Le Jardin de Berchigranges" in Granges-sur-Vologne.
    • Flammkuchen-Mittagessen inkl. 1/4 Wein und 1/4 Wasser in der Auberge St. Martin in Kintzheim.
    Zusatzleistungen auf Wunsch:
    • Ganztägige Reiseleitung in dt. Sprache im Elsass (8 Std.).
    Selbstverständlich kann die Reise Ihren Wünschen und Vorstellungen angepasst werden.
      zum Reiseangebot

    5 Tage – Landwirtschaftliche Reise in die Provence

     
    Unsere Leistungen für Sie:
    • 4x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel in Avignon.
    • 4x 3-Gang-Abendessen (ohne Getränke) in Ihrem Hotel.
    • Ganztägige deutschsprachige Reiseleitung (8 Std. pro Tag) ab/an Hotel.
    • Besichtigung von: Obst- und Gemüsebauernhos in Cavaillon, Bauernhof in/um Montfrin, Stierzuchtbetrieb in Arles, Ton- und Lichtschauspiel "Carrières de Lumière" bei Les Baux de Provence.
    • Besichtigung inkl. Kostprobe bei: Trüffelfarm in Grignan, Olivenanbau in Nyons, Ziegenkäsehersteller in Pernes-les-Fontaines, Weingut in Ménerbes.
    Selbstverständlich kann die Reise Ihren Wünschen und Vorstellungen angepasst werden.
        zum Reiseangebot

      4 Tage – Pure Genussmomente - eine Gourmetreise ins Elsass

       
      Unsere Leistungen für Sie:
      • 3x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel in Colmar.
      • 3x 3-Gang-Abendessen in verschiedenen Restaurants.
      • 1x Käse-Mittagessen in "La Cloche à Fromage" in Straßburg.
      • 1x 3-Gang-Mittagessen auf dem Weingut Cattin.
      • 1x Mittagessen im Gourmet-Restaurant "Le Vieux Porche".
      • 1x Flammkuchen-Mittagessen im Restaurant "La Cloche" in Obernai.
      • Stadtbesichtigung Straßburg mit, oder ohne Reiseleitung.
      • Stadtbesichtigung Colmar mit, oder ohne Reiseleitung.
      • Besichtigung und Weindegustation mit Spezialitäten aus der Region auf dem Weingut Cattin.
      • Besichtigung der Festung Hohlandsburg.
      • Besichtigung des "Musée d'Unterlinden" in Colmar.
      • Besichtigung der Städte Eguisheim, Kayerberg, Riquewihr.
      • Degustation und Besichtigung des Weingut Jean Sipp in Ribeauvillé.
      • Besuch des Odilienbergs.
      Selbstverständlich kann die Reise Ihren Wünschen und Vorstellungen angepasst werden.
          zum Reiseangebot

        7 Tage – Zauberhaftes Burgund

         
        Unsere Leistungen für Sie:
        • 6x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel in Dijon oder Beaune.
        • 6x 3-Gang-Abendessen in Ihrem Restaurant.
        • 4x Mittagessen in verschiedenen Restaurants.
        • Geführte Stadtbesichtigung Beaune.
        • Besuch des Hôtel Dieu in Beaune.
        • Besichtigung und Senf-Verköstigung in der ältesten Senffabrik "Edmond Fallot".
        • Spaziergang um das Kloster Cluny.
        • Besichtigung und Degustation auf dem Weingut "Château de Corton André" in Aloxe-Corton.
        • Besichtigung der Abtei "Abbaye de Fontenay".
        • Führung im "Château d'Époisses" mit anschließender Käse-Degustation im Speisesaal des Schlosses.
        • Rundgang durch das Dorf Semuren-Auxois.
        • Schifffahrt auf der Saône.
        • Besichtigung des Ortes Nuits-Saint-Georges.
        • Geführte Stadtbesichtigung in Dijon.
        • Besuch des Klosters Citeaux.
        Selbstverständlich kann die Reise Ihren Wünschen und Vorstellungen angepasst werden.
            zum Reiseangebot

          6 Tage – Landwirtschaft erleben in Lothringen

           
          Unsere Leistungen für Sie:
          • 5x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel in Nancy.
          • 2x 3-Gang-Abendessen im Hotel.
          • 3x 3-Gang-Abendessen in einem Restaurant in Nancy.
          • 1x Mittagsimbiss und geführte Besichtigung einer Käserei.
          • 1x Mittagsimbiss und geführte Besichtigung eines Alpaka-Hofs.
          • 1x Mittagsimbiss und geführte Besichtigung einer Ziegenkäserei.
          • Schifffahrt auf dem Kanal der Marne und des Rheins mit Mittagessen.
          • 4x ganztägige Fachreiseleitung.
          • Geführte Stadtbesichtigung Nancy (2 Std.).
          • Geführte Besichtigungen mit Degustation: Entenfarm, Winzer, Obstplantage, Schneckenzucht, Ge flügel- und Rinderfarm, Madeleine-Produktion, Schokoladen- und Bonbonherstellung Con fiserie Batt (So. geschlossen).
          • Geführte Besichtigungen einer Schweine- und Schafzucht und einer Rinderzucht.
          • Eintritt Schloss Lunéville mit Gärten.
          • Eintritt Botanischer Garten Jean-Marie Pelt.
          • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
          Selbstverständlich kann die Reise Ihren Wünschen und Vorstellungen angepasst werden.
              zum Reiseangebot

            8 Tage – Johanna von Orléans – ein außergewöhnliches Bauernmädchen

             
            Unsere Leistungen für Sie:
            • 7x Übernachtung/Frühstücksbuffet in 3- oder 4-Sterne Hotels (1x in Vittel, 1x in Orléans, 2x in Tours, 2x in Rouen, 1x in Metz).
            • 7x 3-Gang-Abendessen im Hotel oder Restaurant.
            • Geführte Stadtbesichtigung in Vaucouleurs mit Besichtigung der Burgruinen und der Burgkapelle mit Krypta (2 Std., nur in frz. Sprache).
            • Geführte Stadtbesichtigungen auf den Spuren der Johanna von Orléans in Orléans, Rouen und Reims (je 2 – 2,5 Std.).
            • Geführte Stadtbesichtigungen Strasbourg (2 Std.) und Tours (3 Std.).
            • Eintritte Geburtshaus Johanna von Orléans in Domrémy-la-Pucelle, Museum Maison de Jeanne d’Arc in Orléans, Schloss von Chinon, Museum Historial Jeanne d’Arc in Rouen inkl. Audioguide.
            • Geführte Besichtigung der Benediktinerabtei Fleury in St.-Benoît-sur-Loire (nur in frz. Sprache).
            • Geführte Besichtigung der Kathedrale in Chartres (1 Std.).
            Zusatzleistung auf Wunsch:
            • Ganztägige Reiseleitung: ab € 350,00 pro Gruppe/Tag
            Selbstverständlich kann die Reise Ihren Wünschen und Vorstellungen angepasst werden.
                      zum Reiseangebot

                    8 Tage – Auf den Spuren der Heiligen Maria Magdalena

                     
                    Unsere Leistungen für Sie:
                    • 7x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel (2x in Dijon, 4x in Tarascon, 1x in Belfort).
                    • 5x 3-Gang-Abendessen im Hotel.
                    • 1x 3-Gang-Abendessen in einem Restaurant in Dijon.
                    • 1x 4-Gang-Abendessen inkl. Wein und Kaffee in einer Auberge in Flavigny-sur-Ozerain.
                    • Geführte Stadtbesichtigungen Dijon (1 Std. 45) und Beaune mit Hôtel-Dieu (2 Std.).
                    • Geführte Besichtigungen der Basilika Sainte Marie-Madeleine in Vézelay und der Abtei von Fontenay.
                    • Eintritte Turm von Constance und alte Stadtmauern in Aigues-Mortes, Papstpalast und St.-Bénézet-Brücke in Avignon, Pont du Gard, Arena von Nîmes inkl. Audioguide, Kapelle Notre-Dame-du-Haut in Ronchamp.
                    • Abteikirche Saint-Gilles mit Krypta.
                    • Geführte Besichtigung der Produktion von Anisbonbons und der Krypta in der ehemaligen Abtei von Flavigny (nur frz. Sprache).
                    • Kostenfreie Reservierung von Kirchen/Kapellen für Gottesdienste.
                    • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                    Selbstverständlich kann die Reise Ihren Wünschen und Vorstellungen angepasst werden.
                              zum Reiseangebot

                            6 Tage – Mit dem Rad durch Südchampagne und Burgund

                             

                            Unsere Leistungen für Sie:

                            • 5x Übernachtung/Frühstücksbuffet in 3- oder 4-Sterne Hotels (2x in Chaumont, 3x in Dijon).
                            • 2x 3-Gang-Abendessen im Hotel in Chaumont.
                            • 3x 3-Gang-Abendessen in einem Restaurant in Dijon.
                            • 5x ganztägige Radreiseleitung.
                            • Fahrt mit dem Minizug in Langres.
                            • Geführte Stadtbesichtigung Dijon (1:45 Std.).
                            • LC-Radreisebuch inkl. IGN-Radkarte mit eingezeichneter Route für den Tourguide.
                            • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                            Selbstverständlich kann die Reise Ihren Wünschen und Vorstellungen angepasst werden.
                              zum Reiseangebot

                            6 Tage – Ostfrankreich – eine Reise durch die Champagne, Lothringen & Elsass

                             
                            Unsere Leistungen für Sie:
                            • 5x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel (2x in Reims, 2x in Strasbourg).
                            • 3x 3-Gang-Abendessen (1x im Hotel, 1x in einem Restaurant in Reims, 1x in einem Restaurant in Strasbourg).
                            • 1x Sauerkraut-Abendessen in einem Restaurant in Strasbourg.
                            • 1x Flammkuchen-Abendessen an der Elsässischen Weinstraße.
                            • 1x Mittagsbuffet im Champagnerhaus.
                            • 1x ganztägige Reiseleitung in der Champagne.
                            • 1x Besuch beim Winzer mit Degustation. 
                            • 2x geführte Besichtigung eines Champagnerhauses mit Degustation.
                            • Geführte Stadtbesichtigungen Metz, Strasbourg und Colmar (je 2 Std.).
                            • Eintritt Internationales Glaszentrum Meisenthal.
                            • Bootsfahrt auf der Ill in Strasbourg.
                            • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                            Selbstverständlich kann die Reise Ihren Wünschen und Vorstellungen angepasst werden.
                              zum Reiseangebot

                            5 Tage – Die Provence – Kunstreise in das Land der Farben und des Lichts

                            Die kulturellen Facetten, die die Provence zu bieten hat, sind nicht weniger abwechslungsreich als ihre zauberhafte Landschaft. In Arles folgen Sie den Spuren von Van Gogh. In Avignon besichtigen Sie den trutzigen Papstpalast, der sich wie eine feste Burg über den Gassen erhebt. In Aix-en-Provence  spannen Sie den Bogen von den barocken Adelspalästen bis nach Marseille zum MuCEM, dem Museum der Zivilisation Europas und des Mittelmeerraums. Begleitet werden Sie während dieser Reise von einer passionierten Kunstreiseleitung.

                            UNSER VORSCHLAG FÜR IHREN REISEVERLAUF

                            1. Tag: Anreise
                            • Abendessen und Bezug Ihres Hotels in Tarascon.
                            2. Tag: Papstpalast und edle Weindegustation (ca. 85 km)
                            • Den Tag beginnen Sie mit dem Besuch des erstaunlichen Papstpalastes in Avignon und anschließender Stadtführung mit der Kathedrale Notre-Dame-des-Doms.
                            • In Châteauneuf-du-Pape degustieren Sie im schönsten Schloss von legendärem Ruf den Rot- und Weißwein, begleitet von Wurst und Käse.
                            • Rückfahrt nach Tarascon, Zeit zur freien Verfügung und Abendessen im Hotel.
                            3. Tag: Marseille (ca. 210 km)
                            • Heute sind Sie in Marseille. Zuerst im MuCEM, dem Museum der Zivilisationen Europas und des Mittelmeers.
                            • Dann folgt eine Stadtführung durch Marseille mit der Kirche Notre-Dame de la Garde.
                            • Außerdem erkunden Sie das Museum der Schönen Künste im Palais Longchamp in Marseille.
                            • Abendessen im Hotel in Tarascon.
                            4. Tag: Auf den Spuren von Van Gogh (ca. 60 km)
                            • Sie beginnen den Tag mit Van Gogh in Arles. Fast 300 Werke entstanden in dieser Stadt. Besuch der Mediathek Espace Van Gogh.
                            • Bei einem Rundgang durch die Stadt begegnen Sie auf Schritt und Tritt Zeugen der über 2000-jährigen Geschichte der Stadt.
                            • In Baux-de-Provence besichtigen Sie das Schloss bevor Sie unter der Erde, in einem in den Felsen gehauenen Museum, einer Licht- und Tonausstellung folgen.
                            • Rückfahrt nach Tarascon und Abendessen im Hotel.
                            5. Tag: Cézanne (ca. 210 km)
                            • Heute begeben Sie sich auf die Spuren von Cézanne in Aix-en-Provence.
                            • Sie besuchen das Kunstzentrum Hôtel de Caumont und das Atelier von Cézanne in Aix-en-Provence.
                            • Coustellet wartet mit einem Lavendelmuseum auf Sie.
                            • Ebenso geschmackvoll ist der Besuch einer Olivenölmühle in der Nähe von Saint-Rémy-de-Provence.
                            • Abendessen in Maussane-les-Alpilles.
                            5. Tag: Heimreise
                            • Eine erlebnisreiche Reise geht zu Ende und Sie treten Ihre Heimreise an.

                            Preis auf Anfrage

                            Unsere Leistungen für Sie:

                            • 5x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3-Sterne-Hotel in Tarascon.
                            • 4x 3-Gang-Abendessen im Hotel.
                            • 4x ganztägige Kunstreiseleitung.
                            • Eintritte für alle im Programm genannten Museen.
                            • Besuch beim Winzer mit Degustation von Wein, Wurst und Käse.
                            • Busanmietung für den Hin- und Rücktransfer vom Bahnhof in Avignon zum Hotel in Tarascon sowie 3 ganztägige Ausflüge.
                            • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.

                            Selbstverständlich kann die Reise Ihren Wünschen und Vorstellungen angepasst werden.

                                unverbindliche Anfrage stellen

                                Um diese Webseite in ihrer Anwendungsfreundlichkeit bestens gestalten und verbessern zu können, verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. 
                                > Mehr zur Verwendung von Cookies in unserer Datenschutzerklärung