Skip to main content
224 Reiseangebote gefunden:
https://www.gruppenreisen-frankreich.de/gf/angebote/angebote-details-gf/4-tage-weihnachtliche-stimmung-im-dreilaendereck-1.html

4 Tage – Weihnachtliche Stimmung im Dreiländereck

 
Unser Angebot:
  • 3x Übernachtung/Frühstücksbuffet im 3-Sterne Hotel Jenny in Hagenthal-le-Bas im Dreiländereck.
  • 2x 3-Gang-Abendessen im Hotel.
  • 1x Schweizer Käsefondue-Abendessen inkl. Schifffahrt auf dem Rhein in Basel oder Schiffsrundfahrt auf dem Rhein und 1x 3-Gang-Abendessen in der Winstub in Sierentz (Aufpreis).
  • Geführte Besichtigung beim Winzer mit Glühweinumtrunk und Weihnachtsgebäck.
  • Geführte Besichtigung im Läckerli Huus mit Aperitif und Kostprobe.
  • Geführte Stadtbesichtigung Basel (2 Std.).
  • Geführte Besichtigung des Ecomusée d’Alsace (1 Std.).
  • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
          Details
        https://www.gruppenreisen-frankreich.de/gf/angebote/angebote-details-gf/6-tage-gartenfestival-an-der-cote-dazur-1.html

        6 Tage – Gartenfestival an der Côte d’Azur

         
        Unser Angebot:
        • 5x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel in Cannes.
        • 2x 3-Gang-Abendessen im Hotel und 2x 3-Gang-Abendessen in einem Restaurant in Cannes.
        • 1x 4-Gang-Abendessen in einer Auberge inkl. Aperitif und Wein in der Wolfsschlucht.
        • 4x ganztägige Gartenreiseleitung.
        • Provenzalisches Stehbuffet mit Erklärungen bei Nicolas von Dimension Sud in Grasse.
        • Geführte Besichtigung der Parfummanufaktur Fragonard in Grasse.
        • Schifffahrt Cannes – Île Sainte Marguerite (Hin- und Rückfahrt).
        • Eintritte für die Gärten Jardin Fort France, Villa Ephrussi de Rothschild und Jardin Exotique Monaco.
        • Besichtigung aller frei zugänglichen Gärten im Rahmen des Gartenfestivals.
        • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                  Details
                https://www.gruppenreisen-frankreich.de/gf/angebote/angebote-details-gf/5-tage-auf-den-spuren-von-chagall-des-jugendstils-und-der-kristallkunst-in-lothringen-1.html

                5 Tage – Auf den Spuren von Chagall, des Jugendstils und der Kristallkunst in Lothringen

                 
                Unser Angebot:
                • 4x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel (2x im Raum Sarreguemines, 2x in Metz).
                • 2x 3-Gang-Abendessen im Hotel oder Restaurant im Raum Sarreguemines.
                • 1x 3-Gang-Abendessen in einem Restaurant in Metz.
                • 1x 3-Gang-Abendessen in der Jugendstil-Brasserie Excelsior in Nancy.
                • Geführte Stadtbesichtigungen Metz und Nancy (je 2 Std).
                • Geführte Besichtigungen des Erlebniszentrums Villeroy & Boch, der Kristallmanufaktur Vallérysthal, des Centre Pompidou-Metz mit Sonderausstellung und des Lalique-Museums.
                • Eintritte Franziskaner-Kapelle und Heimatmuseum Sarrebourg, Kristallmuseum Saint-Louis-les-Bitche und Jugendstilmuseum Nancy.
                • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                            Details
                          https://www.gruppenreisen-frankreich.de/gf/angebote/angebote-details-gf/4-tage-mimosenfest-in-mandelieu-la-napoule-1.html

                          4 Tage – Mimosenfest in Mandelieu-la-Napoule

                           
                          Unser Angebot:
                          • 3x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel in Cannes.
                          • 2x 3-Gang-Abendessen im Hotel.
                          • 1x ganztägige und 1x halbtägige Reiseleitung.
                          • Geführte Besichtigung zum Thema Olivenöl mit Degustation sowie provenzalisches Stehbuffet bei Dimension Sud in Grasse.
                          • Geführte Besichtigung der Parfummanufaktur Fragonard in Grasse.
                          • Geführte Besichtigung beim Mimosenbauer.
                          • Besuch des Nachtumzugs (freier Zutritt) und Eintritt zum Blumen-Korso des Mimosenfests am Sonntagnachmittag (Sitzplatz).
                          • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                                    Details
                                  https://www.gruppenreisen-frankreich.de/gf/angebote/angebote-details-gf/2-tage-narzissenfest-in-gerardmer-1.html

                                  2 Tage – Narzissenfest in Gérardmer

                                   
                                  Unser Angebot:
                                    • 1x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel in Colmar.
                                    • 1x 4-Gang-Mittagessen in einer Ferme Auberge in den Vogesen.
                                    • Eintritt zum Korso des Narzissenfests (Sitzplatz).
                                    • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                                              Details
                                            https://www.gruppenreisen-frankreich.de/gf/angebote/angebote-details-gf/5-tage-osterfestival-in-aix-en-provence-klassische-musik-und-kunst-vom-feinsten-1.html

                                            5 Tage – Osterfestival in Aix-en-Provence – klassische Musik und Kunst vom Feinsten!

                                             
                                            Unser Angebot:
                                              • 4x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel in Aix-en-Provence.
                                              • 1x 3-Gang-Abendessen im Hotel oder Restaurant in Aix-en-Provence.
                                              • 1x 4-Gang-Abendessen inkl. Aperitif, Wein und Kaffee in einem Restaurant auf dem Land.
                                              • 2x Konzertkarte für eine Vorstellung im Rahmen des Osterfestivals vom 27.03. bis 11.04.2021* (Kategorie 2).
                                              • Geführte Stadtbesichtigungen Aix-en-Provence (2 Std.) und Arles (3 Std.).
                                              • Eintritte Hôtel de Caumont, Ton- und Lichtschauspiel in Les Carrières de Lumières, Fondation Vasarely, Atelier Cézanne.
                                              • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                                                          Details
                                                        https://www.gruppenreisen-frankreich.de/gf/angebote/angebote-details-gf/7-tage-nordfrankreich-und-die-ardennen-ein-grenzueberschreitendes-erlebnis-auf-der-franzoesischen-3.html

                                                        7 Tage – Nordfrankreich und die Ardennen – ein grenzüberschreitendes Erlebnis auf der französischen und belgischen Seite

                                                         
                                                        Unser Angebot:
                                                        • 6x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel (2x in Valenciennes, 2x in Dinant, 1x in Charleville-Mézières, 1x in Metz).
                                                        • 6x 3-Gang-Abendessen laut Programm.
                                                        • Geführte Stadtbesichtigungen Brüssel, Tournai, Lille und Charleville-Mézières (jeweils 1,5 bis 2 Std.).
                                                        • Geführte Besichtigungen der Zitadelle von Dinant, der Abtei Maredsous mit Bier- und Käsedegustation, des Schlosses Freÿr mit Gärten, der Burg von Sedan und der Abtei Orval.
                                                        • Degustation von Trappistenbier und Käse in einem Gasthaus in der Nähe der Abtei Orval.
                                                        • Eintritte Automobilmuseum Mahymobile, Hergé-Museum inkl. Audioguide, Wassergärten von Annevoie und Schloss Bouillon inkl. Audioguide.
                                                        • Geführte Besichtigung des Schiffshebewerks von Strépy-Thieu mit Bootsfahrt auf dem Canal du Centre, Zugfahrt auf dem Treidelpfad und Auffahrt zum Maschinenraum (frz.).
                                                        • Bootsfahrt auf der Maas von Dinant zum Schloss Freÿr (1 Std.).
                                                        • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                                                                Details
                                                              https://www.gruppenreisen-frankreich.de/gf/angebote/angebote-details-gf/6-tage-jura-eine-faszinierende-kulturlandschaft-1.html

                                                              6 Tage – Jura – eine faszinierende Kulturlandschaft

                                                               
                                                              Unser Angebot:
                                                              • 5x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel im Raum Champagnole.
                                                              • 5x 3-Gang-Abendessen im Hotel.
                                                              • 4x ganztägige Reiseleitung.
                                                              • Geführte Stadtbesichtigung Lons-le-Saunier (1,5 Std.).
                                                              • Geführte Besichtigungen des Maison du Comté, des Reifekellers Le Fort des Rousses (frz.) und beim Winzer in Château-Chalon (frz.), jeweils mit Degustation.
                                                              • Weinprobe beim Winzer in Arbois (frz.).
                                                              • Geführte Besichtigungen der Abtei von Baume-les-Messieurs (frz.), der Saline von Arc-et-Senans und der Saline von Salins-les-Bains.
                                                              • Einfache Bahnfahrt mit dem „Train des Hirondelles“ von Dole nach Saint-Claude.
                                                              • Eintritte Pfeifen- und Diamantenmuseum, Schloss Arlay mit Garten, Maison de „La Vache qui rit“ inkl. Histopad und Villa Syam inkl. Audioguide.
                                                              • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                                                                        Details
                                                                      https://www.gruppenreisen-frankreich.de/gf/angebote/angebote-details-gf/6-tage-genfer-see-ein-traum-zwischen-seeufer-und-bergpanorama-1.html

                                                                      6 Tage – Genfer See – ein Traum zwischen Seeufer und Bergpanorama

                                                                       
                                                                      Unser Angebot:
                                                                      • 5x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel im Raum Champagnole.
                                                                      • 5x 3-Gang-Abendessen im Hotel.
                                                                      • 4x ganztägige Reiseleitung.
                                                                      • Geführte Stadtbesichtigung Lons-le-Saunier (1,5 Std.).
                                                                      • Geführte Besichtigungen des Maison du Comté, des Reifekellers Le Fort des Rousses (frz.) und beim Winzer in Château-Chalon (frz.), jeweils mit Degustation.
                                                                      • Weinprobe beim Winzer in Arbois (frz.).
                                                                      • Geführte Besichtigungen der Abtei von Baume-les-Messieurs (frz.), der Saline von Arc-et-Senans und der Saline von Salins-les-Bains.
                                                                      • Einfache Bahnfahrt mit dem „Train des Hirondelles“ von Dole nach Saint-Claude.
                                                                      • Eintritte Pfeifen- und Diamantenmuseum, Schloss Arlay mit Garten, Maison de „La Vache qui rit“ inkl. Histopad und Villa Syam inkl. Audioguide.
                                                                      • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                                                                                Details
                                                                              https://www.gruppenreisen-frankreich.de/gf/angebote/angebote-details-gf/8-tage-zugerlebnisse-von-der-schweiz-bis-an-die-cote-dazur-1.html

                                                                              8 Tage – Zugerlebnisse von der Schweiz bis an die Côte d’Azur

                                                                               
                                                                              Unser Angebot:
                                                                              • 7x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel (1x im Raum Luzern, 1x im Raum Montreux/Martigny, 1x in Grenoble,
                                                                              • 1x im Ubaye-Tal, 2x in Cannes, 1x in Lyon).
                                                                              • 7x 3-Gang-Abendessen und 1x Mittagessen laut Programm.
                                                                              • Alle Bahnfahrten laut Programm: 2. Klasse von Luzern nach Montreux mit der Golden Pass Line, 2. Klasse von Martigny nach Chamonix mit dem Mont-Blanc-Express, Panoramazug Petit Train de la Mure ab/an La Mure (möglich vom 01.04.-30.06. und 01.09.-31.10.), TER-Regelzug Cannes – Monaco, sowie 2. Klasse mit dem TGV INOUI Méditerranée von Avignon nach Lyon inkl. Bustransfer von Avignon zum TGV-Bahnhof.
                                                                              • Seilbahnauffahrt zur Bastille von Grenoble.
                                                                              • 1x ganztägige Reiseleitung für den Ausflug an der Côte d’Azur.
                                                                              • Geführte Stadtbesichtigung Aix-en-Provence (2 Std.).
                                                                              • Geführte Besichtigung der Parfumerie Fragonard in Eze-Village.
                                                                              • Eintritt Papstpalast mit Histopad in Avignon.
                                                                              • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                                                                                        Details

                                                                                      6 Tage – ViaRhôna Teil 1 – von Genf nach Lyon

                                                                                      700 km Radstrecke sollen künftig die Ufer des Genfer Sees mit den Stränden des Mittelmeers verbinden. Prägendes Element dieser Route ist die Rhône, der wasserreichste Fluss Frankreichs. Der Fernradweg ViaRhôna durchquert das romantische Rhône-Tal und verläuft überwiegend entlang des naturbelassenen Flusses. Traumhafte Landschaften, verträumte Dörfer, Kulturstädte, Weinreben und französische Gastronomie lassen die Radtour in Richtung Süden zu einem einmaligen Erlebnis werden. Erradeln Sie zunächst den ersten Abschnitt der ViaRhôna von Genf nach Lyon.

                                                                                      UNSER VORSCHLAG FÜR IHREN REISEVERLAUF

                                                                                      1. Tag: Genf
                                                                                      • Die Anreise führt zunächst nach Genf. Bei einer Stadtführung lernen Sie die grüne Stadt und deren großes kulturelles Erbe kennen.
                                                                                      • Sie fahren weiter in den Raum Bellegarde, wo Sie zu Abend essen und übernachten.
                                                                                      2. Tag: Éloise - Chanaz (ca. 40 km Radstrecke, ca. 80 km Busstrecke)
                                                                                      • Mit dem Rad geht es zunächst bergab bis Sie kurz vor Seyssel die Rhône erreichen.
                                                                                      • Nach Überquerung des Nebenflussen "Le Fier" geht es weiter auf der Landstraße nach Ruffieux.
                                                                                      • Unterwegs besuchen Sie einen Winzer, selbstverständlich mit Weinprobe.
                                                                                      • Wenig später beginnt wieder ein Radweg, der Sie nach Chanaz führt, wo Sie Ihre Räder in den Bus einladen und eine Schifffahrt über den Rhône-Kanal zu Frankreichs größtem natürlichen See erleben.
                                                                                      • Am westlichen Ufer liegt die ehemalige Abbaye d'Hautecombe, die Sie besichtigen.
                                                                                      • Anschließend fahren Sie mit dem Bus zu Ihrem Hotel nach Belley. Abendessen in einem Restaurant.
                                                                                      3. Tag: Chanaz - Le Port de Grolée (ca. 50/65 km Radstrecke, ca. 95 km Busstrecke)
                                                                                      • Zurück in Chanaz radeln Sie zunächst zwischen dem Canal de Déviation du Rhône und der Rhône.
                                                                                      • Dann geht es weiter entlang des Kanals bis nach Balme, wo Sie wieder auf die Rhône treffen.
                                                                                      • Kurz vor La Bruyère bietet sich ein Picknick in traumhafter Umgebung an.
                                                                                      • Sie fahren dann bis nach Glandieu, wo ein 60m hoher Wasserfall für Erfrischung sorgt.
                                                                                      • In Le Port de Groslée erwartet Sie Ihr Bus, der Sie zu Ihrem Hotel nach Les Granges de Montagnieu bringt.
                                                                                      • Abendessen im Hotel.
                                                                                      4. Tag: Les Granges de Montagnieu - Crémieu (ca. 45 km Radstrecke, ca. 70 km Busstrecke)
                                                                                      • Ihre heutige Radetappe beginnt am Hotel. Sie fahren zurück zur Rhône. Vor Sault-Brénaz beginnt wieder der Radweg bis zur Brücke von Lagnieux.
                                                                                      • Durchflossen von einem unterirdischen Fluss beeindruckt die Höhle Les Grottes de la Balme.
                                                                                      • Ziel Ihrer Etappe ist Crémieu. Bei einer Stadtführung lernen Sie die mittelalterliche Stadt kennen.
                                                                                      • Übernachtung und Abendessen in Jons.
                                                                                      5. Tag: Jons - Lyon (ca. 30 km Radstrecke, ca. 30 km Busstrecke)
                                                                                      • Sie radeln über die ViaRhôna, die hier als Kiesweg ausgebaut ist, an der Rhône entlang durch ein Waldstück.
                                                                                      • Schließlich kommen Sie in den Grand Parc Miribel Jonage, ein Naherholungsgebiet vor den Toren von Lyon. Hier bietet sich eine Pause in wunderschöner Landschaft an.
                                                                                      • Peu à peu nähern Sie sich Lyon. Am Uferweg der Rhône durchqueren Sie Lyon bis zum Zusammenfluss von Rhône und Saône.
                                                                                      • Sie beziehen Ihr Hotel und erkunden Lyon bei einer Stadtführung.
                                                                                      6. Tag: Heimreise
                                                                                      • Heute treten Sie Ihre Heimreise an.


                                                                                      Hinweis:
                                                                                      Die Tagesetappen dieser Radreise betragen 30 bis max. 65 km und führen durch die wunderschöne Landschaft der Voralpen, vorbei an Grotten und Wasserfällen. Als Flussradweg ist das Gelände häufig eben und ermöglicht auf Radwegen oder Wirtschaftswegen ein entspanntes  Genussradeln. Sobald die Strecke das Tal verlässt sind einige Steigungen zu überwinden. Da die ViaRhôna noch nicht komplett fertiggestellt ist, führt die Strecke teilweise noch über Straßen mit leichtem, teilweise auch mäßigem Autoverkehr.

                                                                                      Preis auf Anfrage

                                                                                      Unsere Leistungen für Sie:

                                                                                      • 5x Übernachtung/Frühstücksbuffet in 2-, 3- oder 4-Sterne Hotels (1x im Raum Bellegarde, 1x in Belley, 1x in Les Granges de Montagnieu, 1x in Jons, 1x in Lyon).
                                                                                      • 3x 3-Gang-Abendessen im Hotel.
                                                                                      • 1x 3-Gang-Abendessen inkl. Getränke in einem Restaurant in Lyon.
                                                                                      • 1x 4-Gang-Abendessen in einem Restaurant in Belley.
                                                                                      • 4x ganztägige Radreiseleitung.
                                                                                      • Geführte Stadtbesichtigungen Genf, Crémieu und Lyon (je 2 Std.).
                                                                                      • Besuch beim Winzer mit Degustation.
                                                                                      • Schifffahrt zur Abtei Hautecombe und Eintritt zur Abtei inkl. Audioguide
                                                                                      • Geführte Besichtigung der Grotte de la Balme.
                                                                                      • LC-Radreisebuch inkl. IGN-Radkarte mit eingezeichneter Route für den Tourguide.
                                                                                      • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.

                                                                                      Selbstverständlich kann die Reise Ihren Wünschen und Vorstellungen angepasst werden.

                                                                                      unverbindliche Anfrage stellen