Skip to main content
224 Reiseangebote gefunden:
https://www.gruppenreisen-frankreich.de/gf/angebote/angebote-details-gf/4-tage-weihnachtliche-stimmung-im-dreilaendereck-1.html

4 Tage – Weihnachtliche Stimmung im Dreiländereck

 
Unser Angebot:
  • 3x Übernachtung/Frühstücksbuffet im 3-Sterne Hotel Jenny in Hagenthal-le-Bas im Dreiländereck.
  • 2x 3-Gang-Abendessen im Hotel.
  • 1x Schweizer Käsefondue-Abendessen inkl. Schifffahrt auf dem Rhein in Basel oder Schiffsrundfahrt auf dem Rhein und 1x 3-Gang-Abendessen in der Winstub in Sierentz (Aufpreis).
  • Geführte Besichtigung beim Winzer mit Glühweinumtrunk und Weihnachtsgebäck.
  • Geführte Besichtigung im Läckerli Huus mit Aperitif und Kostprobe.
  • Geführte Stadtbesichtigung Basel (2 Std.).
  • Geführte Besichtigung des Ecomusée d’Alsace (1 Std.).
  • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
          Details
        https://www.gruppenreisen-frankreich.de/gf/angebote/angebote-details-gf/6-tage-gartenfestival-an-der-cote-dazur-1.html

        6 Tage – Gartenfestival an der Côte d’Azur

         
        Unser Angebot:
        • 5x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel in Cannes.
        • 2x 3-Gang-Abendessen im Hotel und 2x 3-Gang-Abendessen in einem Restaurant in Cannes.
        • 1x 4-Gang-Abendessen in einer Auberge inkl. Aperitif und Wein in der Wolfsschlucht.
        • 4x ganztägige Gartenreiseleitung.
        • Provenzalisches Stehbuffet mit Erklärungen bei Nicolas von Dimension Sud in Grasse.
        • Geführte Besichtigung der Parfummanufaktur Fragonard in Grasse.
        • Schifffahrt Cannes – Île Sainte Marguerite (Hin- und Rückfahrt).
        • Eintritte für die Gärten Jardin Fort France, Villa Ephrussi de Rothschild und Jardin Exotique Monaco.
        • Besichtigung aller frei zugänglichen Gärten im Rahmen des Gartenfestivals.
        • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                  Details
                https://www.gruppenreisen-frankreich.de/gf/angebote/angebote-details-gf/5-tage-auf-den-spuren-von-chagall-des-jugendstils-und-der-kristallkunst-in-lothringen-1.html

                5 Tage – Auf den Spuren von Chagall, des Jugendstils und der Kristallkunst in Lothringen

                 
                Unser Angebot:
                • 4x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel (2x im Raum Sarreguemines, 2x in Metz).
                • 2x 3-Gang-Abendessen im Hotel oder Restaurant im Raum Sarreguemines.
                • 1x 3-Gang-Abendessen in einem Restaurant in Metz.
                • 1x 3-Gang-Abendessen in der Jugendstil-Brasserie Excelsior in Nancy.
                • Geführte Stadtbesichtigungen Metz und Nancy (je 2 Std).
                • Geführte Besichtigungen des Erlebniszentrums Villeroy & Boch, der Kristallmanufaktur Vallérysthal, des Centre Pompidou-Metz mit Sonderausstellung und des Lalique-Museums.
                • Eintritte Franziskaner-Kapelle und Heimatmuseum Sarrebourg, Kristallmuseum Saint-Louis-les-Bitche und Jugendstilmuseum Nancy.
                • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                            Details
                          https://www.gruppenreisen-frankreich.de/gf/angebote/angebote-details-gf/4-tage-mimosenfest-in-mandelieu-la-napoule-1.html

                          4 Tage – Mimosenfest in Mandelieu-la-Napoule

                           
                          Unser Angebot:
                          • 3x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel in Cannes.
                          • 2x 3-Gang-Abendessen im Hotel.
                          • 1x ganztägige und 1x halbtägige Reiseleitung.
                          • Geführte Besichtigung zum Thema Olivenöl mit Degustation sowie provenzalisches Stehbuffet bei Dimension Sud in Grasse.
                          • Geführte Besichtigung der Parfummanufaktur Fragonard in Grasse.
                          • Geführte Besichtigung beim Mimosenbauer.
                          • Besuch des Nachtumzugs (freier Zutritt) und Eintritt zum Blumen-Korso des Mimosenfests am Sonntagnachmittag (Sitzplatz).
                          • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                                    Details
                                  https://www.gruppenreisen-frankreich.de/gf/angebote/angebote-details-gf/2-tage-narzissenfest-in-gerardmer-1.html

                                  2 Tage – Narzissenfest in Gérardmer

                                   
                                  Unser Angebot:
                                    • 1x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel in Colmar.
                                    • 1x 4-Gang-Mittagessen in einer Ferme Auberge in den Vogesen.
                                    • Eintritt zum Korso des Narzissenfests (Sitzplatz).
                                    • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                                              Details
                                            https://www.gruppenreisen-frankreich.de/gf/angebote/angebote-details-gf/5-tage-osterfestival-in-aix-en-provence-klassische-musik-und-kunst-vom-feinsten-1.html

                                            5 Tage – Osterfestival in Aix-en-Provence – klassische Musik und Kunst vom Feinsten!

                                             
                                            Unser Angebot:
                                              • 4x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel in Aix-en-Provence.
                                              • 1x 3-Gang-Abendessen im Hotel oder Restaurant in Aix-en-Provence.
                                              • 1x 4-Gang-Abendessen inkl. Aperitif, Wein und Kaffee in einem Restaurant auf dem Land.
                                              • 2x Konzertkarte für eine Vorstellung im Rahmen des Osterfestivals vom 27.03. bis 11.04.2021* (Kategorie 2).
                                              • Geführte Stadtbesichtigungen Aix-en-Provence (2 Std.) und Arles (3 Std.).
                                              • Eintritte Hôtel de Caumont, Ton- und Lichtschauspiel in Les Carrières de Lumières, Fondation Vasarely, Atelier Cézanne.
                                              • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                                                          Details
                                                        https://www.gruppenreisen-frankreich.de/gf/angebote/angebote-details-gf/7-tage-nordfrankreich-und-die-ardennen-ein-grenzueberschreitendes-erlebnis-auf-der-franzoesischen-3.html

                                                        7 Tage – Nordfrankreich und die Ardennen – ein grenzüberschreitendes Erlebnis auf der französischen und belgischen Seite

                                                         
                                                        Unser Angebot:
                                                        • 6x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel (2x in Valenciennes, 2x in Dinant, 1x in Charleville-Mézières, 1x in Metz).
                                                        • 6x 3-Gang-Abendessen laut Programm.
                                                        • Geführte Stadtbesichtigungen Brüssel, Tournai, Lille und Charleville-Mézières (jeweils 1,5 bis 2 Std.).
                                                        • Geführte Besichtigungen der Zitadelle von Dinant, der Abtei Maredsous mit Bier- und Käsedegustation, des Schlosses Freÿr mit Gärten, der Burg von Sedan und der Abtei Orval.
                                                        • Degustation von Trappistenbier und Käse in einem Gasthaus in der Nähe der Abtei Orval.
                                                        • Eintritte Automobilmuseum Mahymobile, Hergé-Museum inkl. Audioguide, Wassergärten von Annevoie und Schloss Bouillon inkl. Audioguide.
                                                        • Geführte Besichtigung des Schiffshebewerks von Strépy-Thieu mit Bootsfahrt auf dem Canal du Centre, Zugfahrt auf dem Treidelpfad und Auffahrt zum Maschinenraum (frz.).
                                                        • Bootsfahrt auf der Maas von Dinant zum Schloss Freÿr (1 Std.).
                                                        • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                                                                Details
                                                              https://www.gruppenreisen-frankreich.de/gf/angebote/angebote-details-gf/6-tage-jura-eine-faszinierende-kulturlandschaft-1.html

                                                              6 Tage – Jura – eine faszinierende Kulturlandschaft

                                                               
                                                              Unser Angebot:
                                                              • 5x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel im Raum Champagnole.
                                                              • 5x 3-Gang-Abendessen im Hotel.
                                                              • 4x ganztägige Reiseleitung.
                                                              • Geführte Stadtbesichtigung Lons-le-Saunier (1,5 Std.).
                                                              • Geführte Besichtigungen des Maison du Comté, des Reifekellers Le Fort des Rousses (frz.) und beim Winzer in Château-Chalon (frz.), jeweils mit Degustation.
                                                              • Weinprobe beim Winzer in Arbois (frz.).
                                                              • Geführte Besichtigungen der Abtei von Baume-les-Messieurs (frz.), der Saline von Arc-et-Senans und der Saline von Salins-les-Bains.
                                                              • Einfache Bahnfahrt mit dem „Train des Hirondelles“ von Dole nach Saint-Claude.
                                                              • Eintritte Pfeifen- und Diamantenmuseum, Schloss Arlay mit Garten, Maison de „La Vache qui rit“ inkl. Histopad und Villa Syam inkl. Audioguide.
                                                              • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                                                                        Details
                                                                      https://www.gruppenreisen-frankreich.de/gf/angebote/angebote-details-gf/6-tage-genfer-see-ein-traum-zwischen-seeufer-und-bergpanorama-1.html

                                                                      6 Tage – Genfer See – ein Traum zwischen Seeufer und Bergpanorama

                                                                       
                                                                      Unser Angebot:
                                                                      • 5x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel im Raum Champagnole.
                                                                      • 5x 3-Gang-Abendessen im Hotel.
                                                                      • 4x ganztägige Reiseleitung.
                                                                      • Geführte Stadtbesichtigung Lons-le-Saunier (1,5 Std.).
                                                                      • Geführte Besichtigungen des Maison du Comté, des Reifekellers Le Fort des Rousses (frz.) und beim Winzer in Château-Chalon (frz.), jeweils mit Degustation.
                                                                      • Weinprobe beim Winzer in Arbois (frz.).
                                                                      • Geführte Besichtigungen der Abtei von Baume-les-Messieurs (frz.), der Saline von Arc-et-Senans und der Saline von Salins-les-Bains.
                                                                      • Einfache Bahnfahrt mit dem „Train des Hirondelles“ von Dole nach Saint-Claude.
                                                                      • Eintritte Pfeifen- und Diamantenmuseum, Schloss Arlay mit Garten, Maison de „La Vache qui rit“ inkl. Histopad und Villa Syam inkl. Audioguide.
                                                                      • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                                                                                Details
                                                                              https://www.gruppenreisen-frankreich.de/gf/angebote/angebote-details-gf/8-tage-zugerlebnisse-von-der-schweiz-bis-an-die-cote-dazur-1.html

                                                                              8 Tage – Zugerlebnisse von der Schweiz bis an die Côte d’Azur

                                                                               
                                                                              Unser Angebot:
                                                                              • 7x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel (1x im Raum Luzern, 1x im Raum Montreux/Martigny, 1x in Grenoble,
                                                                              • 1x im Ubaye-Tal, 2x in Cannes, 1x in Lyon).
                                                                              • 7x 3-Gang-Abendessen und 1x Mittagessen laut Programm.
                                                                              • Alle Bahnfahrten laut Programm: 2. Klasse von Luzern nach Montreux mit der Golden Pass Line, 2. Klasse von Martigny nach Chamonix mit dem Mont-Blanc-Express, Panoramazug Petit Train de la Mure ab/an La Mure (möglich vom 01.04.-30.06. und 01.09.-31.10.), TER-Regelzug Cannes – Monaco, sowie 2. Klasse mit dem TGV INOUI Méditerranée von Avignon nach Lyon inkl. Bustransfer von Avignon zum TGV-Bahnhof.
                                                                              • Seilbahnauffahrt zur Bastille von Grenoble.
                                                                              • 1x ganztägige Reiseleitung für den Ausflug an der Côte d’Azur.
                                                                              • Geführte Stadtbesichtigung Aix-en-Provence (2 Std.).
                                                                              • Geführte Besichtigung der Parfumerie Fragonard in Eze-Village.
                                                                              • Eintritt Papstpalast mit Histopad in Avignon.
                                                                              • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                                                                                        Details

                                                                                      7 Tage – Traumstraße "Route des Grandes Alpes"

                                                                                      Die Hochalpenstraße ist die berühmteste Route durch die Französischen Alpen. Sie führt vom Genfer See bis zur Côte d’Azur. Entdecken Sie die Alpen mit ihren Einwohnern und deren Bräuchen auf diesem sagenhaften Reiseweg. Herausfordernd und ergreifend sind diese hohen Gebirgspässe, die Gefühle und Leidenschaften, Modernität und Tradition in sich vereinen.

                                                                                      REISEVERLAUF UND HÖHEPUNKTE

                                                                                      1. Tag: Vom Genfer See zum Mittelmeer (ca. 110 km)
                                                                                      • Evian ist Startpunkt der "Route des Grandes Alpes". Die erste Etappe führt vorbei an der „Schlucht der Teufelsbrücke” und an Les Gets.
                                                                                      • Sie fahren durch das Tal der Arve bei Cluses bevor es hinaufgeht auf den ersten Pass dieser Reise, den „Col de la Colombière” (1.613 m).
                                                                                      • Der Pass "Col de la Colombière" führt nach La Clusaz. Hier wohnen Sie.
                                                                                      2. Tag: Ein Doppelpass (ca. 150 km)
                                                                                      • Sie beginnen den Tag mit dem "Col des Aravis" (1.486 m) und dem "Col des Saisies" (1.650 m).
                                                                                      • In Beaufortin wird das bäuerliche Leben vom Rhythmus des Almauf- und abtriebs bestimmt.
                                                                                      • Dann erreichen Sie das "Cormet de Roselend", das Sie nach Bourg-St-Maurice bringt.
                                                                                      • Die Landschaft wird gebirgiger. Am Wegesrand liegt der Staudamm von Tignes, ein Meisterwerk französischer Ingenieurkunst der 50er Jahre.
                                                                                      • Übernachtung im Raum Val d'Isère/Tignes.
                                                                                      3. Tag: Die höchste Stadt Europas (ca. 180 km)
                                                                                      • Bevor Sie die höchste Stadt Europas, Ihr Ziel des heutigen Tages, erreichen, erleben Sie noch einige Klassiker: "Col de l'Iseran" (2.764 m), "Col du Galibier" (2.646 m), der Übergang zu den Südalpen.
                                                                                      • Vom "Col du Lautaret" führt ein Abstecher zum "Oratoire du Chazelet", wo Sie einen der schönsten Ausblicke genießen, bevor es weiter nach La Grave geht.
                                                                                      • Zum Abschluss des Tages erreichen Sie Briançon auf 1.321 m Höhe. Sie wohnen hier.
                                                                                      4. Tag: Nackter Fels (ca. 135 km)
                                                                                      • Nackter Fels beherrscht das Bild bei der Fahrt auf den "Col d'Izoard" (2.361 m).
                                                                                      • Dann sind Sie im Queyras, einem Hochtal mit schönen Bauernhäusern, sanften Hängen und saftigen Wiesen. Hier liegt St. Véran, die höchstgelegene Gemeinde Europas.
                                                                                      • In einer Auberge kehren Sie ein und stärken sich bei einem Mittagessen.
                                                                                      • Ein erstes Zeichen mittelalterlicher Kultur finden Sie in Embrun mit der im lombardischen Stil gehaltenen Kirche Notre-Dame-du-Réal.
                                                                                      • Übernachtung bei Barcelonnette.
                                                                                      5. Tag: "Die alternative Route" (ca. 265 km)
                                                                                      • Via "Col de Maure" erreichen Sie heute die Stadt Digne und damit auch die Hochprovence.
                                                                                      • Es folgt Moustiers Sainte-Marie, die Fayencenstadt.
                                                                                      • Sie sind am Tor zum Grand Canyon du Verdon. An seinem Rand entlang führt nun Ihre Route.
                                                                                      • In Grasse angekommen, liegen die Berge hinter Ihnen. Nun ist es nicht mehr weit ans Meer nach Cannes, dem Ziel Ihrer Reise.
                                                                                      • Übernachtung in Cannes.
                                                                                      6. Tag: Cannes
                                                                                      • Glitzerndes Meer und prächtige Fassaden, enge Gassen und lebhafte Bistros - bummeln Sie durch die Stadt und tauchen Sie ein in das bunte, südliche Leben in Cannes.
                                                                                      7. Tag: Rückreise
                                                                                      • Mit traumhaften Erinnerungen treten Sie die Heimreise an.


                                                                                      Hinweis: Aufgrund geschlossener Bergpässe ist diese Reise erst ab dem ca. 10. Juni buchbar!

                                                                                      Preis auf Anfrage

                                                                                      Unsere Leistungen für Sie:

                                                                                      • 6x Übernachtung/Frühstücksbuffet in 2-, 3- und 4-Sterne Hotels (1x in La Clusaz, 1x im Raum Val d’Isère/Tignes, 1x in Briançon, 1x bei Barcelonnette, 2x in Cannes).
                                                                                      • 6x 3-Gang-Abendessen in den Hotels bzw. in Restaurants in der Nähe der Hotels.
                                                                                      • Mittagessen in einer Auberge in St. Véran.
                                                                                      • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.

                                                                                      Selbstverständlich kann die Reise Ihren Wünschen und Vorstellungen angepasst werden.

                                                                                          unverbindliche Anfrage stellen