Skip to main content
197 Reiseangebote gefunden:

4 Tage – Kunst und Kultur im Pariser Westen

 
Unsere Leistungen für Sie:
  • 3x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel in Malmaison
  • 1x 3-Gang-Abendessen in Ihrem Hotel, 2x 3-Gang-Abendessen in Restaurants in der Nähe des Hotels
  • Besichtigung des Champagnerhauses Champagne G. Brunot EARL mit Degustation und Buffet in Dizy
  • 2x ganztägige Reiseleitung in deutscher Sprache
  • Eintritt und geführte Besichtigung im Schloss Monte-Cristo
  • Eintritt mit Audiovisoguideführung in deutscher Sprache im Schloss in Auvers-sur-Oise
  • Besichtigung der Chocolaterie Valadon in Ennery mit Kostprobe
  • Eintritt und Geführte Besichtigung im Schloss von Rambouillet
  • Geführte Besichtigung in der Fondation Jean Dubuffet in Péringny
Selbstverständlich kann die Reise Ihren Wünschen und Vorstellungen angepasst werden.
      zum Reiseangebot

    7 Tage – Agrar-Reise nach Lothringen

     
    UNSERE LEISTUNGEN FÜR SIE:
    • 7x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel in Nancy
    • 2x 3-Gang-Abendessen in Ihrem Hotel, 5x Abendessen in Restaurants in der Nähe des Hotels
    • 4x 2-Gang-Mittagessen in einem Restaurant
    • Besichtigung der Käserei "Meix-BIOGAM" in Reillon
    • Besichtigung der Schweinezucht "La ferme du porc qui dore" in Gondrexon
    • Schifffahrt auf dem Kanal der Marne und des Rheins
    • Besichtigung und Degustation auf dem Bio-Weingut "Domaine de la Régina" in Bruley
    • Besichtigung des Schlosses in Luneville
    • Führung und Degustation bei dem Chocolatier Alain Batt in Nancy
    • Besichtigung des Rinderzuchtbetriebs "Gaec d'Atton"
    • Besuch des botanischen Gartens "Jean-Marie-Pelt"
    • Führung durch die Obstplantagen "EARL O MARIBELLE"
    • Stadtführung in Toul
    • Besichtigung der Hühnerzucht "EARL du Moulnot"
    Selbstverständlich kann die Reise Ihren Wünschen und Vorstellungen angepasst werden.
        zum Reiseangebot

      3 Tage – Landwirtschaftliche Reise in die Normandie

       
      UNSERE LEISTUNGEN FÜR SIE:
      • 2x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel
      • 1x 3-Gang-Abendessen in Ihrem Hotel
      • 3x 2-Gang-Mittagessen in einem Restaurant
      • Besichtigung des landwirtschaftlichen Betriebs "EPH Holstein La petite Houssaie" in Rives-d’Andaine
      • Geführte Stadtbesichtigung Rouen inkl. Kathedrale
      • Besichtigung des Garten "Le Bois des Moutiers" in Varengeville-sur-Mer
      • Besichtigung des Küstenstädtchen Etretat inkl. Kreideklippen
      • Besichtigung und Degustation in einer Cidrerie in Honfleur, anschließende Besichtigung der Stadt
      • Hafenrundfahrt in Le Havre
      • Besichtigung des Haus von Claude Monet und dem wunderschönen Garten
      Selbstverständlich kann die Reise Ihren Wünschen und Vorstellungen angepasst werden.
          zum Reiseangebot

        4 Tage – Pure Genussmomente - eine Gourmetreise ins Elsass

         
        UNSERE LEISTUNGEN FÜR SIE:
        • 3x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel in Colmar.
        • 3x 3-Gang-Abendessen in verschiedenen Restaurants.
        • 1x Käse-Mittagessen in "La Cloche à Fromage" in Straßburg
        • 1x 3-Gang-Mittagessen auf dem Weingut Cattin
        • 1x Mittagessen im Gourmet-Restaurant "Le Vieux Porche"
        • 1x Flammkuchen-Mittagessen im Restaurant "La Cloche" in Obernai
        • Stadtbesichtigung Straßburg mit, oder ohne Reiseleitung
        • Stadtbesichtigung Colmar mit, oder ohne Reiseleitung
        • Besichtigung und Weindegustation mit Spezialitäten aus der Region auf dem Weingut Cattin
        • Besichtigung der Festung Hohlandsburg
        • Besichtigung des "Musée d'Unterlinden" in Colmar
        • Besichtigung der Städte Eguisheim, Kayerberg, Riquewihr
        • Degustation und Besichtigung des Weingut Jean Sipp in Ribeauvillé
        • Besuch des Odilienbergs
        Selbstverständlich kann die Reise Ihren Wünschen und Vorstellungen angepasst werden.
            zum Reiseangebot

          7 Tage – Zauberhaftes Burgund

           
          UNSERE LEISTUNGEN FÜR SIE:
          • 6x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel in Dijon oder Beaune.
          • 6x 3-Gang-Abendessen in Ihrem Restaurant.
          • 4x Mittagessen in verschiedenen Restaurants
          • Geführte Stadtbesichtigung Beaune
          • Besuch des Hôtel Dieu in Beaune
          • Besichtigung und Senf-Verköstigung in der ältesten Senffabrik "Edmond Fallot"
          • Spaziergang um das Kloster Cluny
          • Besichtigung und Degustation auf dem Weingut "Château de Corton André" in Aloxe-Corton
          • Besichtigung der Abtei "Abbaye de Fontenay"
          • Führung im "Château d'Époisses" mit anschließender Käse-Degustation im Speisesaal des Schlosses
          • Rundgang durch das Dorf Semuren-Auxois
          • Schifffahrt auf der Saône
          • Besichtigung des Ortes Nuits-Saint-Georges
          • Geführte Stadtbesichtigung in Dijon
          • Besuch des Klosters Citeaux
          Selbstverständlich kann die Reise Ihren Wünschen und Vorstellungen angepasst werden.
              zum Reiseangebot

            Winter-Faszinations-Woche in Avoriaz vom 03.02.-10.02.2018
            ab 398,00

             

            Winter-Faszinations-Woche in Avoriaz vom 03.02.-10.02.2018

            Freuen Sie sich auf die „Winter-Faszinations-Woche“ und entdecken Sie die Vielfalt, die dieser Wintersportort Ihnen bietet.

            Hier klicken, um das Buchungsformular aufzurufen. Dieses senden Sie bitte ausgefüllt an Frau Waldi Werle:
            E-Mail: ww@gruppenreisen-frankreich.de oder per Fax: 0721 967 04 743

            Gerne können Sie uns auch zunächst eine unverbindliche Anfrage schicken.

              zum Reiseangebot

            Winter-Faszinations-Woche in Belle Plagne vom 06.01.- 13.01.2018
            ab 345,00

             

            Winter-Faszinations-Woche in La Plagne vom 06.01.-13.01.2018 

            Freuen Sie sich auf die „Winter-Faszinations-Woche“ und entdecken Sie die Vielfalt, die dieser Wintersportort Ihnen bietet.

            Hier klicken, um das Buchungsformular aufzurufen. Dieses senden Sie bitte ausgefüllt an Frau Waldi Werle:
            E-Mail: ww@gruppenreisen-frankreich.de oder per Fax: 0721 967 04 743

            Gerne können Sie uns auch zunächst eine unverbindliche Anfrage schicken.

              zum Reiseangebot

            8 Tage – Johanna von Orléans – ein außergewöhnliches Bauernmädchen
            ab 589,00

             
            Unsere Leistungen für Sie:
            • 7x Übernachtung/Frühstücksbuffet in 3- oder 4-Sterne Hotels (1x in Vittel, 1x in Orléans, 2x in Tours, 2x in Rouen, 1x in Metz).
            • 7x 3-Gang-Abendessen im Hotel.
            • Geführte Stadtbesichtigung in Vaucouleurs mit Besichtigung der Burgruinen und der Burgkapelle mit Krypta (2 Std., nur in frz. Sprache).
            • Geführte Stadtbesichtigungen auf den Spuren der Johanna von Orléans in Orléans, Rouen und Reims (je 2 – 2,5 Std.).
            • Geführte Stadtbesichtigungen Strasbourg (2 Std.) und Tours (3 Std.).
            • Eintritte Geburtshaus Johanna von Orléans in Domrémy-la-Pucelle, Museum Maison de Jeanne d’Arc in Orléans, Schloss von Chinon, Museum Historial Jeanne d’Arc in Rouen inkl. Audioguide, Abtei von Jumièges.
            • Geführte Besichtigung der Benediktinerabtei Fleury in St.-Benoît-sur-Loire (nur in frz. Sprache).
            • Geführte Besichtigung der Kathedrale in Chartres (1 Std.).
            • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
            Zusatzleistung auf Wunsch:
            • Ganztägige Reiseleitung: ab € 290,00 pro Gruppe/Tag
            Selbstverständlich kann die Reise Ihren Wünschen und Vorstellungen angepasst werden.
                      zum Reiseangebot

                    8 Tage – Auf den Spuren der heiligen Maria Magdalena
                    ab 609,00

                     
                    Unsere Leistungen für Sie:
                    • 7x Übernachtung/Frühstücksbuffet in 3- oder 4-Sterne Hotels (2x in Dijon, 4x in Tarascon, 1x in Belfort).
                    • 5x 3-Gang-Abendessen im Hotel.
                    • 1x 3-Gang-Abendessen in einem Restaurant in Dijon.
                    • 1x 4-Gang-Abendessen inkl. ¼ Wein und Kaffee in einer Auberge in Flavigny-sur-Ozerain.
                    • Geführte Stadtbesichtigungen Dijon (1 Std. 45) und Beaune mit Hôtel-Dieu inkl. Eintritt (2 Std.).
                    • Geführte Besichtigungen der Basilika Sainte-Marie-Madeleine in Vézelay und der Abtei von Fontenay.
                    • Eintritte Turm von Constance und alte Stadtmauern in Aigues-Mortes, Papstpalast und St.-Bénézet Brücke in Avignon, Pont du Gard, Arena von Nîmes inkl. Audioguide, Kapelle Notre-Dame-Du-Haut in Ronchamp, Abteikirche in Saint-Gilles mit Krypta.
                    • Besichtigung der Produktion von Anisbonbons und der Krypta in der ehemaligen Abtei von Flavigny (nur in frz. Sprache).
                    • Kostenfreie Reservierung von Kirchen/Kapellen für Gottesdienste.
                    • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                    Zusatzleistung auf Wunsch:
                    • Ganztägige Reiseleitung: ab € 335,00 pro Gruppe/Tag
                    Selbstverständlich kann die Reise Ihren Wünschen und Vorstellungen angepasst werden.
                              zum Reiseangebot

                            6 Tage – Mit dem Rad durch Südchampagne und Burgund
                            ab 599,00

                             
                            Unsere Leistungen für Sie:
                            • 5x Übernachtung/Frühstücksbuffet in 3- oder 4-Sterne Hotels (2x in Chaumont, 3x in Dijon).
                            • 2x 3-Gang-Abendessen im Hotel in Chaumont.
                            • 3x 3-Gang-Abendessen in einem Restaurant in Dijon.
                            • 5x ganztägige Radreiseleitung.
                            • Besichtigung einer Käserei mit Degustation.
                            • Fahrt mit dem Minizug in Langres.
                            • Geführte Stadtbesichtigung Dijon (2 Std.).
                            • LC-Radreisebuch inkl. IGN-Radkarte mit eingezeichneter Route für den Tourguide.
                            • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.
                            Selbstverständlich kann die Reise Ihren Wünschen und Vorstellungen angepasst werden.
                              zum Reiseangebot

                            10 Tage – Pyrenäen aktiv – die schönsten Panoramagipfel

                            Canigou, Puigmal, Aigüestortes, Ordesa-Canyon, Monte Perdido oder Taillon? Wenn Sie mit diesen Namen noch kein Bild verbinden, dann entdecken Sie mit Ihrer Gruppe die schönsten Panoramagipfel der Pyrenäen mit uns bei dieser Wanderreise. Und wenn Ihnen die Namen schon allerhand bedeuten, dann sind Sie sowieso dabei – bei einem der größten Naturerlebnisse in Europa. Unsere Wanderungen an den sieben Wandertagen bewegen sich in einer Höhenlage zwischen 300 - 2.900 m ü.NN. Mit einer täglichen Gehzeit von 5 bis 7 Stunden mit bis zu 1.000 Hm richten sich diese an den sehr geübten Wanderer.

                            UNSER VORSCHLAG FÜR IHREN REISEVERLAUF

                            1. Tag: Am Fuß der katalanischen Pyrenäen

                            • Die Anreise führt durch die Provence und entlang dem Mittelmeer bis Perpignan.
                            • Spaziergang am Abend und Übernachtung in Perpignan.

                            2. Tag: Canigou - Heiliger Berg

                            • Fast zweistündige Auffahrt mit Jeeps von Prades zum Chalet des Cortalets. Sie erklimmen den langen Bergrücken des Canigou, bevor Sie das Gipfelkreuz auf dem vielbesungenen katalanischen Nationalberg erreichen.
                            • Nach der Jeepfahrt machen Sie eine Kaffeepause im monumentalen Villefranche de Conflent und fahren weiter Richtung Cerdanya.
                            • Sie kommen nun ins spanische Katalonien und übernachten in Prullans.

                            3. Tag: Puigmal & Zahnradbahn

                            • Ihr heutiger Gipfelgang ist eine Überschreitung von Nord nach Süd.
                            • Sie haben einen weiteren mythischen Berg der Ostpyrenäen, den Puigmal, vor Ihnen, den Sie über die französische Nordflanke bezwingen.
                            • Richtugn Süden steigen Sie ab nach Núria, einer auf 1.900 m gelegenen ehemaligen Klosteranlage.
                            • Mit einer Zahnradbahn geht es noch einmal fast 1.000 m hinunter und mit dem Bus zurück nach Prullans.

                            4. Tag: In den Vorpyrenäen nach Esplugues

                            • Sie befinden sich in den von mächtigen Schluchten durchzogenen Vorpyrenäen.
                            • Von Gerri de la Sal wandern Sie zuerst auf einem breiten Forstweg und dann auf einem schmalen Pfad zum verlassenen Dorf Esplugues.
                            • Abschließend die Besichtigung der romanischen Stiftskirche von Gerri de la Sal.
                            • Übernachtung in Espot.

                            5. Tag: Im Aigüestortes Nationalpark

                            • Nach einer kurzen Jeepfahrt durchqueren Sie vom Maurici-See aus den Nationalpark Aigüestortes mit seinen dichten Wäldern, dem allzeit präsenten Wasser und den schroffen Granitgipfeln.
                            • Vom Portarró-Pass aus können Sie zusätzlich einen Panoramagipfel besteigen.
                            • Jeeps bringen Sie ins Boí-Tal, wo Sie zwei der zum Weltkulturerbe erklärten romanischen Kirchen im lombardischen Stil besichtigen.
                            • Übernachtung bei Boí.

                            6. Tag: In die aragonischen Pyrenäen

                            • Sie verlassen Katalonien und bewegen sich nun in den aragonischen Pyrenäen, den höchsten Bergmassiven der Pyrenäen.
                            • Kleine Wanderung (1,5h) unterwegs mit Ausblicken auf Posets- und Maladeta-Massiv.
                            • Nachmittags machen Sie einen Rundgang durch den historischen Altstadtkern von Ainsa.
                            • Übernachtung in Torla.

                            7. Tag: Ordesa - Europas größter Canyon

                            • Der Ordesa-Nationalpark besteht aus vier gigantischen Canyons und Schluchten.
                            • Sie durchwandern den spektakulären Ordesa-Canyon, der in seinem Aufbau an den Grand Canyon erinnert.
                            • Zuerst steigen Sie 700 Hm steil aufwärts, um den Canyon auf halber Höhe auf dem einmaligen Panoramaweg "Jägerpfad" zu durchqueren.
                            • Am Ende der Schlucht erwartet Sie der "Pferdeschweif-Wasserfall", von dem aus Sie an unzähligen kleinen Wasserfällen im Schluchtgrund zum Ausgangspunkt zurückwandern.
                            • Übernachtung in Torla.

                            8. Tag: Seitenwechsel an der Rolandsscharte

                            • Vom spanischen Nationalpark geht es heute in den französischen "Parc National des Pyrenées".
                            • Sie wandern in den spektakulären Gavarnie-Kessel. Zusätzlich können Sie vom Bujaruelo-Grenzpass zur Rolandsscharte wandern.
                            • Vor Ihnen haben Sie den größten frei fallenden Wasserfall Europas mit fast 500 m Höhe.
                            • Übernachtung in Lourdes.

                            9. Tag: Zentralmassiv & Auvergne

                            • Ihre Rückreise führt über Carcassonne nach Orange.

                            10. Tag: Nördlich der Alpen

                            • Hier endet Ihre Reise am heutigen Abend wieder.



                            Preis auf Anfrage

                            Unsere Leistungen für Sie:

                            • 9x Übernachtung/Frühstücksbuffet in sehr guten Mittelklassehotels der 3-Sterne-Kategorie.
                            • 9x 3-Gang-Abendessen im Hotel.
                            • Ortskundige Wanderreiseleitung ab Perpignan bis Gavarnie.
                            • Sämtliche notwendigen Jeep- und Kleinbustransfers, sofern die Route nicht für den Reisebus befahrbar ist.
                            • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.

                            Selbstverständlich kann die Reise Ihren Wünschen und Vorstellungen angepasst werden.

                            unverbindliche Anfrage stellen