Zum Hauptinhalt springen
Reiseangebote

4 Tage – Hospices de Beaune: die berühmteste Wohltätigkeitsauktion der Weinwelt

Vom 19. bis 21.11.2021* findet die weltberühmte Versteigerung der Burgunder Weine der Hospices de Beaune zugunsten wohltätiger Zwecke zum 161. Mal statt. Hier kommt jeder Weinfreund auf seine Kosten: Ob bei der offiziellen Weinversteigerung in der Markthalle am Sonntagnachmittag (Übertragung auf einer Großbildleinwand), beim Degustieren in den Weinkellern oder bei fröhlichen Festen mit Musik, Märkten und Umzügen in der Altstadt von Beaune. Eingebettet ist dieses Event in eine Genussreise durch das Burgund.
 

UNSER VORSCHLAG FÜR IHREN REISEVERLAUF

1. Tag: Anreise nach Dijon (Fr.)
  • Bei einem Spaziergang durch die Stadt mit Ihrem Reiseleiter entdecken Sie die prunkvollen Bauten und Fassaden Dijons.
  • Abendessen in einem Restaurant in der Nähe des Hotels.
2. Tag: Über die Weinstraße nach Beaune (Sa. - ca. 105 km)
  • Sie fahren entlang der Weinstraße nach Nuits-Saint-Georges und besuchen das Cassissium, wo Sie den köstlichen Cassis-Likör probieren.
  • In Beaune essen Sie in einem traditionellen Restaurant zu Mittag (fak.).
  • Anschließend spazieren Sie durch die Stadt und erleben die Feierlichkeiten des Weinfests Hospices de Beaune.
  • Mit Wein geht es fröhlich weiter in der Cave Patriarche in Beaune. Hier erwarten Sie während des Weinfests verschiedene Stände mit hochwertigen Weinen aus der Region.
  • Abendessen in einem Lokal an der Weinstraße.
3. Tag: Weinversteigerung in Beaune (So. - ca. 90 km)
  • Heute geht es nochmals nach Beaune, wo Sie zunächst das Hôtel-Dieu besichtigen und im Anschluss der Moutarderie Fallot einen Besuch abstatten, selbstverständlich mit Kostprobe.
  • Nach einer Stärkung in einem Restaurant nehmen Sie an der Weinversteigerung teil (Übertragung auf einer Großbildleinwand).
  • Danach haben Sie nochmals die Möglichkeit Weinkeller zu besichtigen und zu degustieren (fak.).
  • Abendessen im Traditionsrestaurant La Maison Milière in Dijon.
4. Tag: Heimreise (Mo.)
  • Nach diesen erlebnisreichen Tagen kehren Sie in Ihre Heimat zurück.

* Termin unter Vorbehalt

Hinweis: Zusätzlich zum Weinfest bietet sich ein Besuch der zeitgleich stattfindenden Weinmesse im Kongresszentraum von Beaune an. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen und Eintrittspreise!

Preis auf Anfrage

Unsere Leistungen für Sie:

  • 3x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel in Dijon.
  • 3x 3- oder 4-Gang-Abendessen in einem Restaurant.
  • Geführte Stadtbesichtigung Dijon (1 Std. 45).
  • Besichtigung des Cassisiums mit Degustation.
  • Besuch der Cave Patriarche mit Degustation inkl. Übersetzer.
  • Halbtägige Reiseleitung für Stadtrundgang Beaune, Besichtigung des Hôtel-Dieu und der Moutarderie Fallot mit Degustation.
  • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.

Selbstverständlich kann die Reise Ihren Wünschen und Vorstellungen angepasst werden.

      unverbindliche Anfrage stellen