Zum Hauptinhalt springen
Reiseangebote

4 Tage – Närrisches Treiben in Nordfrankreich und Belgien

Karneval, Fasching, Fasnet – in Deutschland auf unterschiedlichste Weise gefeiert! Haben Sie Lust, diese Tradition einmal auf eine ganz andere Art und Weise in Nordfrankreich und im benachbarten Belgien zu erleben? Vom 26.02. bis 01.03.2022* laden wir Sie ein, in ausgelassener Atmosphäre in altes Brauchtum einzutauchen und nebenbei die quirlige nordfranzösische Stadt Lille und das malerische Gent in Belgien kennenzulernen.
Im nordfranzösischen Dunkerque (Dünkirchen), einem am Ärmelkanal gelegenen ehemaligen Fischerhafen, ist die Tradition des Karnevals tief verwurzelt und geht auf die Ursprünge der Kabeljau scherei in Island im 17. Jahrhundert zurück. Hier durften sich die Fischer damals vor den langen und gefährlichen Expeditionen – vielleicht ein letztes Mal – noch einmal richtig austoben. Auch bei den belgischen Nachbarn kommen Sie in der närrischen Zeit auf Ihre Kosten. In Aalst und Binche ist der Karneval sogar als UNESCO-Kulturerbe ausgezeichnet. Lassen Sie sich vom närrischen Treiben in den Karnevalshochburgen mitreißen!

 

UNSER VORSCHLAG FÜR IHREN REISEVERLAUF

Tag 1 (Sa.)
  • Anreise nach Lille.
  • Bei einer Stadtführung lernen Sie Lille kennen.
  • Abendessen in einer typischen Brasserie.
Tag : Ausflug nach Dunkerque (So. - ca. 165-270 km)
  • Zum Auftakt des Tages auf Wunsch Besuch eines traditionell kostümierten Gottesdienstes in Bailleul, einer kleinen Stadt im Karnevalsfieber.
  • Alternativ ist ein Abstecher an die Opalküste lohnenswert. 
  • Der Rest des Tages ist der Karnevalshochburg Dunkerque gewidmet.
  • Ab 15 Uhr erwartet Sie ein riesiger 4-stündiger Sonntagsumzug mit Heringswerfen von den Balkonen des Rathauses und buntem musikalischen Treiben in der Stadt.
  • Rückfahrt nach Lille und freie Abendgestaltung.
Tag 3: Ausflug ins belgische Gent und Aalst (Mo. - ca. 210 km)
  • Ausflug nach Belgien.
  • Auftakt mit einer Stadtführung in Gent.
  • Dann folgt der Karneval in Aalst mit traditionellem Umzug, Besentanz und Zwiebelwurf.
  • Rückkehr nach Lille und Abendessen in einer typischen Brasserie.
Tag 4: Rückreise über Binche (Di.)
  • Rückreise über das südliche Belgien und Ausklang der Reise beim morgendlichen Treiben des Karnevals in Binche (einer der ältesten der Welt).

* Termine unter Vorbehalt

Preis auf Anfrage

    Unsere Leistungen für Sie:

    • 3x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel in Lille.
    • 2x 3-Gang-Abendessen in einer typischen Brasserie in Lille.
    • Geführte Stadtbesichtigungen Lille und Gent (je 2 Std.).
    • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.

    Selbstverständlich kann die Reise Ihren Wünschen und Vorstellungen angepasst werden.

          unverbindliche Anfrage stellen