Zum Hauptinhalt springen
Reiseangebote

5 Tage – Bergwelt und Seen in den französischen Alpen

Mit Savoyen und der Dauphiné im Südosten Frankreichs, den traditionsreichen Landschaften zwischen dem Südufer des Genfer Sees und der Hochprovence, dem Rhônetal und den Westalpen, hat es die Natur besonders gut gemeint. Die Hochgebirge in den Regionen Savoyen und Dauphiné gehören zu den abwechslungsreichsten und großartigsten Gebieten Europas. Inmitten dieser Schönheit versprechen atemberaubende Panoramazugfahrten, traumhafte Alpenseen, Städte und Städtchen, Abteien und vieles mehr ein ganz besonderes Reiseerlebnis.

Gute Neuigkeiten: Der „Petit Train de la Mure“ fährt ab Frühjahr 2021 wieder! Nach dem Erdrutsch vor 10 Jahren wird der Betrieb nach langen Bauarbeiten wieder aufgenommen. Diese großartige Panoramafahrt durch die Alpen sollten Sie sich nicht entgehen lassen!
 

Unser Vorschlag für Ihren Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Chambéry
  • Nach dem Hotelbezug haben Sie Zeit für einen Spaziergang durch die Stadt.
  • Abendessen im Hotel.
2. Tag: Bezaubernde Städte und Seen (ca. 110 km)
  • Zunächst besuchen Sie die Stadt Aix-les-Bains, die bereits bei den Römern wegen ihrer Thermalquellen bekannt war.
  • Mit dem Schiff fahren Sie über den Lac du Bourget zur Abtei Hautecombe, die Sie besichtigen.
  • Annecy, die Hauptstadt der Hochsavoyen, lernen Sie bei einer Stadtführung kennen.
  • Die Schifffahrt mit Abendessen an Bord ist der krönende Abschluss Ihres Tages.
3. Tag: Französische Hochalpen (ca. 240 km)
  • Heute fahren Sie über Albertville und durch die Arly-Schlucht nach Chamonix, den berühmten Luftkurort zu Füßen der höchsten Alpengipfel.
  • Mit einer Zahnradbahn kommen Sie hoch zum Montvers. Dort besichtigen Sie die Eishöhle "Mer de Glace". Alternativ können Sie auch auf den Aiguille du Midi fahren (Aufpreis).
  • Zurück in Chamonix haben Sie noch Zeit für einen Stadtbummel, bevor Sie zum Abendessen wieder nach Chambéry zurückkehren.
4. Tag: Atemberaubende Panoramafahrt (ca. 180 km)
  • Mit Ihrem Reisebus fahren Sie nach La Mure, wo Ihre spektakuläre Panoramazugfahrt durch die beeindruckende Alpenlandschaft beginnt. Unterwegs werden Sie zum Mittagessen in einem Panoramarestaurant erwartet.
  • Im Anschluss lernen Sie bei einer Stadtführung Grenoble kennen und fahren mit der Seilbahnfahrt zur Bastille hinauf.
  • Zurück im Hotel lassen Sie den Tag beim Abendessen ausklingen.
5. Tag: Heimreise
  • Mit schönen Erinnerungen treten Sie die Heimreise an.
Preis auf Anfrage

Unsere Leistungen für Sie:

  • 4x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel in Chambéry.
  • 3x 3-Gang-Abendessen im Hotel.
  • Schifffahrt auf dem Lac d’Annecy mit 4-Gang-Abendessen inkl. Wein und Kaffee.
  • Schifffahrt auf dem Lac du Bourget zur Abtei von Hautecombe und Eintritt Abtei inkl. Audioguide.
  • Geführte Stadtbesichtigungen Annecy und Grenoble inkl. Seilbahnauffahrt (je 2 Std.).
  • Panoramazugfahrt ab/an La Mure inkl. Mittagessen in einem Panoramarestaurant (Dauer insgesamt 4 Std., möglich vom 01.04.-30.06. und 01.09.-31.10.).
  • Auffahrt mit der Zahnradbahn zum Montenvers (alternativ Auffahrt mit der Seilbahn auf den Aiguille du Midi: Aufpreis).
  • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.

Selbstverständlich kann die Reise Ihren Wünschen und Vorstellungen angepasst werden.

unverbindliche Anfrage stellen