Zum Hauptinhalt springen
Reiseangebote

6 Tage – Burgund – Wein & Genuss pur!

Burgunder Weine sind ein Stück Ewigkeit. Sie sind Bestandteil der Geschichte des Burgund. Und sie sind in den Kellern und auf den Tischen von Weinliebhabern der ganzen Welt vertreten. Das Weinbaugebiet Burgund zählt heute 24.000 Hektar, das sich über 3 Départements und 5 große Anbaugebiete erstreckt. Wir nehmen Sie mit auf eine Reise in Keller und Küche. Genuss pur für unvergessliche Tage!
 

UNSER VORSCHLAG FÜR IHREN REISEVERLAUF

 1. Tag: Bonjour im Burgund - wo die Könige Wein kauften
  • Hotelbezug in Ihrem 4-Sterne Hotel in Beaune.
  • Zum Auftakt der Reise genießen Sie ein köstliches Abendessen im Restaurant Caveau des Arches in Beaune.
 2. Tag: Beaune & Côte de Beaune (ca. 100 km)
  • Stadtbesichtigung von Beaune mit unserem örtlichen Reiseleiter inklusive Besichtigung des Hôtel-Dieu sowie der Senfmanufaktur Fallot mit Degustation.
  • Fahrt über die südliche Burgunder Weinstraße mit Besuch beim Winzer inklusive Kostprobe.
  • Regionales Abendessen im Restaurant Le Fleury in Beaune.
 3. Tag: Maconais und Chalonais (ca. 210 km)
  • Besichtigung der stilprägenden frühromanischen Abteikirche Saint-Philibert in Tournus.
  • Besichtigung und Weinprobe im Château de Pierreclos in Mâconnais.
  • Mittagessen in der Auberge Larochette.
  • Besichtigung von Cluny, der kirchlichen Machtdemonstration des Mittelalters.
  • Besichtigung und Degustation im Weingebiet des Châlonnaise.
  • 4-Gang-Abendessen in der Auberge du Vieux Vigneron.
4. Tag: Dijon & Goldene Weinstraße (ca. 80 km)
  • Auftakt des Tages im Cassissium. Eine spannende Besichtigung inklusive Degustation erwartet Sie.
  • Im Anschluss entdecken Sie Dijon bei einer Stadtführung. Auch der Markthalle statten Sie dabei einen Besuch ab.
  • Edle Tropfen erwarten Sie dann bei einer Weindegustation in Marsannay an der Weinstraße.
  • Abendessen in einem typischen Lokal an der Weinstraße.
5. Tag: Zisterzienserabtei und noch mehr edle Tropfen (ca. 285 km)
  • Besichtigung des Zisterzienserklosters von Fontenay.
  • Mittagessen in einem Restaurant in Vézelay gefolgt von einem Rundgang mit Besuch der romanischen Basilika Sainte-Madeleine, mit 120m Länge die größte Klosterkirche Frankreichs.
  • Anschließend besuchen Sie einen Winzer und probieren dessen köstliche Weine.
  • Feinschmecker-Abendessen im Gourmet-Restaurant Le Jardin des Remparts in Beaune.
6. Tag: Heimreise
Preis auf Anfrage

Unsere Leistungen für Sie:

  • 5x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 4-Sterne Hotel in Beaune.
  • Alle im Programm aufgeführten Mittag- und Abendessen, jeweils mehrgängig und genussvoll, teilweise inkl. Getränke.
  • 4x ganztägige Reiseleitung.
  • 5x Besuch beim Winzer mit Degustation.
  • Eintritte Hôtel-Dieu, Abtei von Cluny und Abtei von Fontenay.
  • Geführte Besichtigungen in der Moutarderie Fallot und im Cassissium, jeweils mit Degustation.
  • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.

    Selbstverständlich kann die Reise Ihren Wünschen und Vorstellungen angepasst werden.

    unverbindliche Anfrage stellen