Zum Hauptinhalt springen
Reiseangebote

6 Tage – Romantisches Küstenflair, pittoreske Dörfer und historische Wunder der Normandie

Der Nordwesten Frankreichs besticht durch seine wunderschöne Küstenlandschaft, seine pittoresken Dörfer und allerlei köstliche Spezialitäten, allen voran die 3 C’s: Cidre, Calvados und Camembert. Atemberaubend sind die Kreideklippen bei Etretat, charmant das Hafenstädtchen Honfleur, elegant die Badeorte Deauville und Trouville. Historisch der Teppich von Bayeux, die Fachwerkstadt Rouen und das schöne Caen. Dazu das Wunder des Abendlandes, der Mont-Saint-Michel. Und köstlich, was Brennereien und Käsereien auf den Tisch bringen. Wir nehmen Sie mit auf eine unvergessliche Reise durch die faszinierende Normandie!
 

Unser Vorschlag für Ihren Reiseverlauf

1. Tag: Anreise
  • Anreise über Amiens in die Normandie.
  • Abendessen in einem Restaurant in Trouville-sur-Mer.
2. Tag: Seebäder, Kreidefelsen und Honfleur (ca. 160 km)
  • Am Vormittag machen Sie zunächst einen Spaziergang in den Seebädern Trouville und Deauville.
  • Dann geht es an die traumhafte Alabasterküste. Bestaunen Sie die weißen Kreidefelsen von Etretat.
  • Im Anschluss besuchen Sie die Destillerie Palais Bénédictine in Fécamp mit Likörprobe.
  • Eine Stadtführung in der charmanten Hafenstadt Honfleur ist im Anschluss ein unvergessliches Erlebnis.
  • Abendessen in einem Restaurant in Honfleur.
3. Tag: Käsespezialitäten, Caen und Teppich von Bayeux (ca. 240 km)
  • Auftakt mit dem Besuch einer Käserei in Livarot, die Degustation von Käse und Cidre darf hierbei nicht fehlen.
  • In Caen entdecken Sie die Stadt bei einer Führung.
  • Am Nachmittag dann der berühmte Teppich von Bayeux.
  • Die Fahrt führt Sie nun an die Landungsküste.
  • Abendessen in einem Restaurant an der Kaimauer in Arromanches.
4. Tag: Abtei von Jumièges und Rouen (ca. 200 km)
  • Am Morgen besichtigen Sie die Klosterruine von Jumièges (fak.).
  • Dann geht es weiter nach Rouen. Zunächst erkunden Sie die Stadt bei einer Stadtführung und anschließend bestaunen Sie im Museum der Schönen Künste berühmte Werke.
  • Abendessen in einem Traditionsrestaurant in Rouen.
5. Tag: Mont-Saint-Michel (ca. 360 km)
  • Heute bestaunen Sie das Weltkulturerbe Mont-Saint-Michel.
  • Anschließend sind Sie in einer Calvados-Destillerie mit Degustation.
  • Abendessen in einem Restaurant in Trouville-sur-Mer.
6. Tag: Heimreise
  • Sie fahren zurück in die Heimat.
Preis auf Anfrage

Unsere Leistungen für Sie:

  • 5x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel in Trouville-sur-Mer.
  • 5x 3-Gang-Abendessen in den Restaurants laut Programm.
  • Geführte Besichtigungen des Palais Bénédictine in Fécamp, einer Käserei in Livarot (frz. Sprache) und einer Calvados-Destillerie in Tanis (frz. Sprache), jeweils mit Degustation.
  • Eintritt und Audioguide Teppich von Bayeux.
  • Geführte Stadtbesichtigungen Rouen inkl. Kathedrale, Caen & Honfleur (je 1,5-2 Std.).
  • Geführte Besichtigung im Museum der Schönen Künste in Rouen.
  • Geführte Besichtigung des Mont-Saint-Michel.
  • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.

Selbstverständlich kann die Reise Ihren Wünschen und Vorstellungen angepasst werden.

        unverbindliche Anfrage stellen