Zum Hauptinhalt springen
Reiseangebote

7 Tage – Vulkanwandern in der Auvergne – mit Romanik und Genuss

Die Auvergne ist das Land der Vulkane und eines der größten Naturschutzgebiete Europas. Der regionale Naturpark Volcans d’Auvergne mit den erloschenen Vulkankegeln Puy de Dôme und Puy de Sancy ist ein Wanderparadies von ganz besonderem Reiz.
 

UNSER VORSCHLAG FÜR IHREN REISEVERLAUF

Tag 1: Clermont-Ferrand
  • Anreise in die Hauptstadt der Auvergne und Abendessen im Hotel in Clermont-Ferrand.
Tag 2: Le Pariou und Puy de Dôme (ca. 7,5 km Wanderweg, ca. 20 km Busstrecke)
  • Sie beginnen den Tag mit einer Stadtführung in Clermont-Ferrand.
  • Nach einem Besuch im Michelin-Museum beginnt für Sie der Aufstieg auf die Vulkane Le Pariou und Puy de Dôme.
  • Rückkehr per Zahnradbahn und Bustransfer in die Stadt.
  • Abendessen in einem Restaurant in Clermont-Ferrand.
Tag 3: Chambon-sur-Lac und Saint-Nectaire (ca. 12 km Wanderweg, ca. 70 km Busstrecke)
  • Sie fahren nach Chambon-sur-Lac, wo Sie Ihre Wanderung um den Kratersee und bis zur Burg Château Murol beginnen.
  • Sie sind zu Gast auf einem Erlebnisbauernhof mit Käsedegustation in Saint-Nectaire.
  • Abendessen im Hotel in Le Mont-Dore oder La Bourboule.
Tag 4: Salers, Le Puy Mary (ca. 4 km Wanderweg, ca. 310 km Busstrecke)
  • Fahrt nach Bort-les-Orgues und Besuch auf einem Bauernhof in Salers mit Käsedegustation.
  • Nach einem Rundgang in Salers essen Sie dort in einer Auberge zu Mittag (fak.).
  • Weiterfahrt nach Le Puy Mary und Erkundung des Vulkans bei einer einstündigen Wanderung.
  • Fahrt über das Massif du Cantal, Murat und Saint-Flour und Abendessen im Hotel.
Tag 5: Mont-Dore (ca. 9 km Wanderweg, ca. 50 km Busstrecke)
  • Heute machen Sie eine Wanderung ab Mont-Dore zum großen Wasserfall und entlang verschiedener Vulkanrücken. 
  • Abendessen mit regionalen Spezialitäten in einer typischen Auberge in Le Mont-Dore.
Tag 6: Besse, Lac Pavin und Lac Montcineyre (ca. 9 km Wanderweg, ca. 80 km Busstrecke)
  • Sie fahren nach Besse und machen einen Rundgang. Dann haben Sie Zeit zur freien Verfügung.
  • Die letzte Wanderung dieser Reise führt Sie zu den Vulkanseen Lac Pavin und Lac Montcineyre bis nach Compains.
  • Abendessen im Hotel
Tag 7: Rückreise
  • Heute machen Sie sich auf den Heimweg.


Hinweis: Die Wanderungen sind eher für trainierte Wanderer geeignet, da mit größeren Höhenunterschieden und längeren Etappen zu rechnen ist. Eine gewisse Wandererfahrung und eine gute Kondition werden vorausgesetzt.

 

Preis auf Anfrage

Unsere Leistungen für Sie:

  • 6x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 3- oder 4-Sterne Hotel (2x in Clermont-Ferrand, 4x in Le Mont-Dore oder La Bourboule).
  • 6x 3-Gang-Abendessen (4x im Hotel, 1x in einem Restaurant, 1x in einer Auberge).
  • 4x Lunchpaket.
  • 5x ganztägige Wanderreiseleitung.
  • Eintritt Michelin-Museum inkl. Audioguide.
  • Rückfahrt vom Puy de Dôme mit der Zahnradbahn.
  • Geführte Besichtigung des Erlebnisbauernhofs La Ferme Bellonte in Saint-Nectaire mit Käsedegustation.
  • Geführte Besichtigung eines Bauernhofs in Salers mit Käsedegustation.
  • Kompensationsbeitrag für die 100% klimaneutrale Gruppenreise.

Selbstverständlich kann die Reise Ihren Wünschen und Vorstellungen angepasst werden.

unverbindliche Anfrage stellen